Donnerstag, 14. Mai 2015

A.J. Blue - Herren der Liebe

Herren der Liebe - Der Roman (Gesamtausgabe)



Kurzbeschreibung:

An ihrem 29. Geburtstag steht Caroline plötzlich vor den Scherben ihres Lebens. Ihr Freund hat sie sitzen gelassen und ihren Job ist sie auch los. Sie beschließt, den Abend in einer Bar zu verbringen. Dort trifft sie den überaus charismatischen Liam und seine beiden Freunde, die ihr schließlich anbieten, in dem Gästezimmer ihrer gemeinsamen Wohnung zu übernachten. Doch was wie eine nette Geste wirkt, geschieht nicht ohne Hintergedanken. In gewissen Abständen suchen die drei Männer gemeinsam eine Frau aus, die sie dafür bezahlen, dass sie bei ihnen wohnt und für gewisse Dienste zur Verfügung steht. Wird Caroline das Angebot annehmen? Und welche Rolle spielt Liam dabei?
Teil 1-8 mit über 700 Seiten, die es in sich haben, erschienen am 26.11.2014
Meine Rezension:
Ich habe die Teile einzeln gelesen, beziehe aber mein Rezi auf das Gesamtwerk.
Ich war von Anfang an gefesselt. Es gibt Spannung, Frust, es knisterte und es gibt eine mengen heißen Sex. Die Protagonistin ist so in Ihren Gefühlen in einem auf und ab. Die Männer sind heiß und wissen was sie wollen. Das ist kein Kuschelroman, zartbesaitet sollte man bei diesem Buch auf keinen Fall sein.
Ich mag die Art wie A.J. Blue ihre Bücher schreibt, ich freue mich sehr über viele weitere Werke…
5 Sterne….

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen