Freitag, 13. März 2015

Carmen Gerstenberger - Dinas geliehener Mann

Wieder ein Neuzugang auf meinem Kindl und schon gelesen und für gut befunden:

Dinas geliehener Mann von Carmen Gerstenberger​



Kurzbeschreibung

Dina wird nach sieben Jahren von ihrem Freund verlassen und schottet sich, selbst zwei Jahre später noch, von der Außenwelt ab. Dabei würde sie so gerne ihre alten Freunde wieder sehen, doch sie scheut die Begegnung mit ihrem Ex und dessen neuer Freundin. Durch Zufall stolpert sie über eine Zeitungsanzeige von Sam, der sich als Begleitung anbietet. Dina engagiert ihn kurzerhand, um ihren Ex eifersüchtig zu machen. Doch was, wenn der geliehene Mann auf einmal viel interessanter ist, als der Ex? Bereits die erste Begegnung zwischen den beiden stürzt sie in ein großes Gefühlschaos...

TB 304 Seiten, erschienen im Books on Demand Verlag am 25. November 2014


Dinas geliehener Mann - Amazon

Meine Rezension:

Was alles passiert wenn man sich eine Begleitung mietet.....,
Dina hat es schwer getroffen, vor zwei Jahren am Jahrestag verlassen zu werden am Telefon ist hart. Dina kämpft auch heute noch mit dem Schmerz. Eines Tages fällt ihr Blick beim Zeitung lesen auf eine kleine Annonce, wo sich ein Mann anbietet Frauen zu Events zu begleiten. Was Dina nicht erwartet hätte, das verändert nicht nur ihr Leben. Auch Sam der seine Dienste anbietet.
Das Buch ist gut geschrieben, man fiebert mit beiden mit und hofft auf ein Happy End.
ich kann es wirklich empfehlen zu lesen.
Gerade habe ich gesehen das es eine Fortsetzung gibt - das wird mein nächstes Buch sein...

5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen