Sonntag, 17. Mai 2015

Jana Oliver - Seelenraub: Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin 2


Kurzbeschreibung:

Riley Blackthorne, Dämonenfängerin in Ausbildung, steht ihr Job sonstwo. Nach dem Überfall der Dämonen auf ein Zunfttreffen sind viele ihrer Kollegen tot oder verletzt – ihr Freund Simon liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Ihr Vater ist von einem mächtigen Totenbeschwörer wiederbelebt und entführt worden. Als ob das nicht reichte, machen ihr noch zwei Männer das Leben schwer: Ori, ein heißer selbständiger Dämonenfänger, und Denver Beck, ein Freund der Familie, der sie ständig bevormundet. Riley ist fast so weit, Atlanta freiwillig zu verlassen. Aber als mehr und mehr Dämonen in der Stadt auftauchen, schickt der Vatikan schließlich eine eigene Truppe von Jägern, und plötzlich ist der Teufel los. Nur Riley weiß, dass sie der Grund dafür sein könnte. Ein besonders starker Dämon verfolgt sie, und sie wird ihm nicht ewig entkommen …

 528 Seiten, erschienen im FISCHER Taschenbuch Verlag, am 23.10.2013

Seelenraub: Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin 2

Meine Rezension:

Die Dämonenjagd geht weiter und Riley ist wieder mittendrin. Jetzt mischt der Vatikan allerdings auch noch mit, der Vater wurde wiederbelebt und wandelt nun wieder auf der Erde als Untoter herum. Der Ausbilder macht Riley das Leben einfach nur schwer und Denver Beck will zwar nur das Beste für Riley erreicht aber nur damit das sie sich bevormundet fühlt. Auch der Zweite Band ist wieder voller Spannung und man möchte für Riley nur das beste hoffen. Es macht Spass die Bücher zu lesen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen