Donnerstag, 14. Mai 2015

Lina Roberts - Pay in Love

Ihr Buchdebüt hatte Sie mit:
Pay in Love: Ein Chef für gewisse Stunden


Kurzbeschreibung:
Alexandra Woods kann ihr Glück kaum fassen, als ihr Chef, Cole Lowell, sie bittet, ihn auf eine Geschäftsreise nach Berlin zu begleiten. In der Hoffnung, endlich sein Herz zu gewinnen, lässt sie sich auf eine heiße Affäre mit ihm ein, nur um am nächsten Morgen in eine Katastrophe zu schlittern. Cole hat sie nur mitgenommen, damit sie seinem Kunden schöne Augen macht. Wird sich Alex auf das gefährliche Spiel einlassen, um Coles Herz zu gewinnen? Eine romantische und prickelnde Kurzgeschichte
78 Seiten und ist im bookshouse ready-steady-go erschienen, am 04.08.2014
Leider kann ich hierzu noch nichts schreiben, da ich Lina erst viel Später entdeckt habe. Sobald ich meine WS abgearbeitet habe und mir ihr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen