Dienstag, 14. April 2015

Trudi Canavan - Die Gilde der schwarzen Magier "Die Rebellin"


Kurzbeschreibung:

Sonea ist eine junge Bettlerin im Armenviertel der Stadt Imardin. Hier herrscht die Gilde der Schwarzen Magier mit eiserner Hand. Einmal im Jahr führen die Magier eine “Säuberung” durch, in deren Verlauf alle Bettler, Obdachlosen und unerwünschten Elemente aus der Stadt geschafft werden. Sonea schließt sich einer Gruppe von Freunden an, die gegen diese grausame Praxis aufbegehren. Als Sonea voller Wut einen Stein nach einigen Magiern wirft, geschieht das Unfassbare: Ihr Stein durchschlägt den magischen Schutzschild der Männer und trifft einen von ihnen am Kopf.
Das kann jedoch nur eines bedeuten -- Sonea verfügt über eine unentdeckte magische Begabung. In der Gesellschaft Imardins ist die Magie nur den oberen Schichten vorbehalten; dass ein Straßenmädchen derartige Fähigkeiten besitzt, ist ein nie dagewesenes Ereignis, das die ehrwürdige Gilde der Magier in ihren Grundfesten erschüttert. Aus Furcht davor, getötet zu werden, flieht Sonea mit ihrem Freund Cery in die unterirdischen Tunnel, die von der Vereinigung der Diebe beherrscht werden. Zugleich machen sich die Magier Dannyl und Rothen auf die Suche nach dem Mädchen. Ohne eine entsprechende Ausbildung läuft Sonea Gefahr, aus Versehen die gewaltige Zerstörungskraft ihrer magischen Gabe zu entfesseln.

544 Seiten, erschienen im Blanvalet Taschenbuch Verlag, am 11.03.2009


Der Link zum Buch: Die Rebellin 

Meine Rezension:

Als ich damals das Buch gelesen habe, war ich von der ersten Seite an gefesselt von der Story.
Das ist eine Fantasy Triologie auf hohem Niveau, die Handlung ist gut ausgebaut man erlebt die Welt von Sonea als junges Mädchen und ihren Weg. Die Handlungsspannung steigt mit jeder Seite, das Buch aus der Hand legen fällt schwer, da man in der Geschichte so sehr gefangen ist das man einfach Wissen will wie es weiter geht. Für mich war das Buch ein weiterer Auftakt ein großer Fan von Fantasy Büchern zu werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen