Dienstag, 21. April 2015

Trudi Canavan - Sonea, die Königin Band 3


Kurzbeschreibung:

Die letzte Prüfung der Schwarzen Magierin

Sonea, die Schwarze Magierin von Kyralia, ist glücklich, als ihr Sohn Lorkin von den Sachakanischen Rebellen freigelassen wird. Er wird jedoch erst nach Kyralia heimkehren können, sobald er dem König von Sachaka alles preisgibt, was er über die Verräterinnen weiß. Aber Lorkin hat sich in eine der Rebellinnen verliebt und ist nicht bereit, sie auszuliefern. Der Sachakanische König droht, Lorkin sein Wissen mit Gewalt zu entreißen. Da bricht Sonea das oberste Gesetz für Schwarze Magier und verlässt Kyralia. Sie wird ihren Sohn nicht im Stich lassen – und hofft, dass ihr Eingreifen keinen Krieg auslöst …

608 Seiten, erschienen im Blanvalet Taschenbuch Verlag am 17.02.2014

 Der Link zum Buch: Sonea, die Königin Band 3

 Meine Rezension:

Der krönende Abschluß für die Sonea Saga. Spannung die in den ersten beiden Bänden aufgebaut wurde, bleibt durchweg erhalten. Die Liebe einer Mutter wird hier nocheinmal deutlich hervorgehoben und zeigt deutlich, das Mutterliebe sich über allen Grenzen setzen kann und wird.
Ich habe seit dem ersten Buch von "Die Gilde der schwarzen Magier" Sonea begleitet und bin immer noch so begeistert wie beim ersten Buch. Egal ob es um die Charaktere sich handelt, wo ich sehr gut finde, das auch Nebencharaktere immer wieder eine Rolle spielen. Ob es die Orte sind, an die man erntführt wird. Trudi Canvan schafft es einen Mitzunehmen und zu einen abtauchen zu lassen in eine andere Welt.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen