Sonntag, 5. Juli 2015

Quinn J. Fletcher - They Never Touched My Heart - Teil 1

Kurzbeschreibung

Der erotische Liebesroman They Never Touched My Heart –Teil 1
beinhaltet eindeutige Szenen und vulgäre Ausdrücke

Durch die biografische Form der Erzählung werden Sie in eine Welt von Dominanz und Unterwerfung entführt!

Mein Name ist Paul Matthews, ich komme aus Australien, habe Karriere als Bodyguard gemacht, reise um die Welt und erobere Frauen auf meine eigene Art und Weise. Liebe und Partnerschaft haben für mich keine Bedeutung – obwohl ich für viele Frauen ein Traummann bin. Ich sehe blendend aus, bin durchtrainiert, habe Charme und Stil und bin erfolgreich in meinem Job.
Als Personenschützer habe ich Zugang zu der Welt der Reichen und Schönen. Dies eröffnet mir viele Möglichkeiten. Ich habe ein Gespür für devote Frauen und fessle sie mit meiner sexuellen Dominanz. Sie glauben gar nicht, wie viele Ladies gerade in Führungspositionen es lieben, unterworfen zu werden und vor Lustschmerz und süßen Qualen vergehen.
Der Autor Quinn J. Fletcher beschreibt im ersten Teil seiner Romanserie das bewegte Leben seines Freundes Paul, geprägt von der Neigung zur sexuellen Dominanz.
Dies ist der erste Teil der Buchserie They Never Touched My Heart.

Der Link zum Ebook: They Never Touched My Heart - Teil 1

Meine Rezension:

Das Buch was Quinn für Paul hier geschrieben hat, gibt einen Einblick in die Arbeit eines Bodyguard plus. Paul Matthew weiß seinen Kundinnen nicht nur den Schutz zu geben, den sie benötigen. Er scheint auch zu erkennen was für das leibliche Wohl seiner Klientinnen wichtig ist. Der Schreibstil ist eher wie eine Erzählung, als ob man mit Paul bei einem Kölsch zusammensitzen würde und er einen Schwung aus seiner Arbeit zu besten gibt. Nichts wird schön geredet, klare Worte werden gewählt. Jeder Frau wird anders benannt und dabei meine ich nicht den Namen - wenn ihr versteht.
Es ist eine intressante Form der Schreibweise, da ich neugierig bin werde ich Band 2 wohl auch lesen müssen. Ganz zum Schluß kommt ein Kapitel, von einer seiner Kundinnen. Sie lässt uns einblicken wie sie Paul und seine Vorzüge findet.
Fazit: eine intressante Art zu Schreiben, ein Einblick der so anders ist -  mal sehen wie es weitergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen