Samstag, 8. August 2015

Anna Winter - Lea - Untermieterin bei einem Vampir



Kurzbeschreibung


*** Unter den Kindle-Jahresbestsellern 2013 und 2014 ***
~ Romantische Lektüre darüber, Vorurteile zu überwinden ~

Lea ist eine junge Studentin in Savannah - witzig, blond und chronisch pleite. Außerdem schleppt sie bündelweise Vorurteile gegen Vampire mit sich herum. Ausgerechnet bei Tom, einem dieser Zahnträger, lebt sie zur Untermiete. Doch Vampire kennen bekanntlich keinen Humor, wenn es um Geldangelegenheiten geht. Und Lea bleibt ihm die Rate schuldig. Zum Ausgleich soll sie vor seinen Eltern die Freundin spielen, während sie am liebsten nur Reißaus nehmen will. Der Gedanke, von einem Vampir gebissen zu werden, ist ihr größter Albtraum. Doch Tom wünscht sich nichts sehnlicher, als dass Lea die Rolle der Freundin nicht nur spielt.
Auch Lea wünscht sich eine feste Beziehung. Während sie menschliche Frösche küsst, um den Prinzen zu finden, steht Tom vor einer schier unlösbaren Aufgabe.

Das Buch auf einen Blick mit den Werten 1 (wenig) bis 5 (viel) in den verschiedenen Kategorien:
Humor: 4, Gefühl: 5, Erotik 3, Fantasy 1, Dramatik: 2

Der Link zum Ebook: Lea - Untermieterin bei einem Vampir

Meine Rezension:

Anna Winter schafft es immer wieder Vampire in einem ganz neuen Licht stehen zu lassen. Das Buch ist mir viel Humor gepickt, Das Tom eigentlich ein Vampir ist vergisst man immer, wenn da nicht Lea wäre - die es ihm immer wieder unter die Nase reibt. Das Buch ist eine Liebesgeschichte, die auch eine Botschaft mit sich trägt: Diskriminierung egal warum ist falsch. Tom ist mir ein bisschen zu sooft, er hätte gerne ein bisschen mehr den Vampir raus lassen können. Dafür ist Lea so voller Vorurteile das Tom es richtig schwer hat.  Anna Winter schafft es mit ihrem Schreibstil, diese Emotionen und Achterbahnen der Gefühle sehr gut einzubringen. Das Buch ist für Romantik Fans mit einem hauch Fantasy genau das richtige. Die Charaktere sind sympathische junge Menschen und Vampire die sich eben mit der Gefühlswelt herumschlagen. Ein zarter hauch von Erotik, wohl dosiert und gut angebracht, ist im Buch auch zu finden.
Ein tolles Buch, was sich an einem verregneten Sommernachmittag sehr gut lesen lässt und einen in eine andere Welt entführt.
Klare Kauf- und Leseempfehlung für alle Romantiker


Das Buch gibt es auch im 
 Kindle Unlimited Abonnement erhältlich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen