Samstag, 8. August 2015

Charlotte Cole - Küss mich zum letzten mal

Kurzbeschreibung

Adele ist zwanzig Jahre alt, als sie die Liebe ihres Lebens trifft: Rouven. Der junge Geiger steht am Beginn einer glänzenden Karriere, und die beiden verbringen einen magischen Sommer gemeinsam. Sie planen gemeinsam ihre Zukunft, können ohneeinander nicht sein. Doch Adeles Vater ist nicht mit der Wahl seiner Tochter einverstanden ... und auch das Schicksal hat andere Pläne, denn im Herbst zwingt ein unerwartetes Angebot Adele zur bittersten Entscheidung ihres Lebens.

Diese Kurzgeschichte erzählt die Ereignisse, die Jahrzehnte vor "Küss mich im Sommerregen" Adeles Leben für immer verändert haben und ist Teil der "Küss mich"-Serie.

Sie enthält eine abgeschlossene Geschichte und kann für sich alleine gelesen werden.


Der Link zum Ebook: Küss mich zum letzten Mal: (Finley Meadows 2)

Meine  Rezension:

Wieder hat Charlotte Cole es geschafft eine gefühlvolle Geschichte zu Papier zu bringen. Die begleitet von der Tragik und der großen Liebe getragen wird. Es ist eine schöne Kurgeschichte, die ich wirklich gerne weiterempfehle. Die Charaktere haben nicht die tiefe wie im ersten Buch, das tut der Story aber keinen Abbruch. Für eine Kurzgeschichte, kommen alle Charaktere sehr authentisch rüber. Unter Berücksichtigung der damaligen Zeit und dem geforderten Gehorsam der Tochter. Alles wird bedacht so das es eine flüssige und sehr schöne Liebesgeschichte ist.
Kauf- und Leseempfehlung für alle die Liebesgeschichten lieben


Das Buch gibt es auch im  Kindle Unlimited Abonnement erhältlich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen