Sonntag, 23. August 2015

J.R. König - Königin der Nacht

Kurzbeschreibung

Jeder hat kleine dunkle Geheimnisse, verruchte Erinnerungen, die heimlich ausgelebt werden. Niemand soll sie erfahren; niemand mitbekommen, was geschieht, wenn die Sonne untergeht und die Nacht eintritt. Masken werden umgelegt, und nur hinter vorgehaltener Hand wird flüsternd gesprochen.

Ausgelebte Fantasien, die man sich bisher nur erträumt hat, erhalten Form und sind greifbar nahe.


Kannst du ihnen widerstehen?


Der Link zum Ebook: Königin der Nacht

Meine Rezension:


WOW, was soll ich sagen -  das Buch fängt hoch erotisch an. Es nimmt einen mit in ein besonderes Etablissement.  Zander wird von seinem Freund Leonard mitgenommen, auf eine besondere Reise. Das Etablissement ist umwogen von einer besonderen Geschichte um die Schönste Frau, die Geschäftsführerin sein soll. Niemand kennt sie, niemand hat sie je gesehen. Wenn man einmal auf sie trifft dann ganz sicher kein zweites mal.
Zander trifft genau auf diese geheimnisvolle Frau und ist ihr direkt verfallen. 


Als ich das Buch anfing zu lesen, hätte ich niemals mit so einem Ausgang gerechnet.

Die Autorin schafft eine besondere Atmosphäre um Vi, einen geheimnisvollen Mann im Hintergrund und eine eigentlich sehr traurige Geschichte. Ich finde das die Bezeichnung Kurzroman nicht passend ist. Die Länge  entspricht gefühlt nicht einem Kurzroman, die Geschichte ist erotisch und Spannungsgeladen. Mit einem überraschendem Ende.
Ich kann das Buch sehr gerne empfehlen weil es toll geschrieben ist. Hier und da würde ich gerne mehr erfahren, das tut der Story als solches aber keinen Abbruch und lässt sich gut lesen.

Das Buch ist im Kindl Unlimited Abonnement erhältlich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen