Samstag, 15. August 2015

Ulla B. Müller - Mobbic Walking


Kurzbeschreibung:

Wer walkt, gewinnt … Gibt es für eine Frau etwas Schlimmeres als den fünfzigsten Geburtstag? Für Mona auf jeden Fall. Sie muss nicht nur das halbe Jahrhundert verdauen, sondern auch eine superschlanke Fitnessgranate, die es auf ihren Arbeitsplatz abgesehen hat. Da Mord nicht die Lösung ist, um ihre Stelle in der Sportequipment-Firma zu behalten, bleibt ihr nur der steinigste aller Wege: Abnehmen und Sport. Ausgerechnet dabei trifft sie auf den größten Stolperstein, ihren Nordic-Walking-Trainer. Die Laufstrecke verwechselt er mit einem Truppenübungsplatz, aber seiner Mutter im Seniorenheim liest er jeden Wunsch von den Augen ab. Es kostet viel Schweiß und Nerven, bis Mona begreift, wie wichtig dieser attraktive Quälgeist für sie ist. Der zweite Best-Ager-Roman von Ulla B. Müller für Frauen, bei denen Fitness und sich neu Verlieben ganz oben auf der To-Do-Liste stehen.


Der Link zum Ebook: Mobbic Walking


Meine Rezension:

Das ist mal ein ganz anderes Buch, in diesem wird Spannung mit Krimi, Wechseljahre mit Liebe, berufliches Chaos mit Existentsängsten vereinbart.

Ulla B. Müller, schafft es den Leser daran teilhaben zu lassen wie man sich als Best-Ager fühlen mag, es kommen in dem Buch so viele Dinge zusammen. Mona erlebt innerhalb kürzester Zeit was es heißt auf die 50 Jahre zuzugehen. Das es beruflich durchaus schwierig werden kann. Und der Körper auch nicht mehr das ist was er einmal war. Dann kommt da noch der Stress im Büro dazu, aus irgendwelchen Gründen mehren sich die Beschwerden, besonders von einem Herrn. Man stellt in dem Buch fest, das man sich vor älteren Herrschaften aus dem Senioren Heim durchaus in Acht nehmen sollte, und auf gar keinen Fall darf man die Herrschaften in ihrem Handeln unterschätzen.
Alles in allem eine tolle Geschichte die aufzeigt, das man zwar älter wird aber durchaus für alles was einem wichtig ist noch kämpfen kann. Und das Sport nicht nur eine blödsinnig Freizeitbeschäftigung ist.
Wer also in den besten Jahren ist, bekommt hier sehr gut veranschaulicht wie das Leben ist. Wer noch drunter steckt, kann hier eine Möglichkeit lesen -  was man alles machen kann.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen