Sonntag, 20. September 2015

Nicole König - Ein Moment Hoffnung

Kurzbeschreibung:

In einer schicksalhaften Nacht treffen Jenna und Alison aufeinander. Auf der Flucht vor ihren Familien landen sie, als Schwestern getarnt, in New York. Jenna übernimmt die Verantwortung und verdient mit ihrer Musik den Lebensunterhalt für sie beide. Als der charismatische Cameron in ihr Leben tritt, lässt dieser nichts unversucht, sie für sich zu gewinnen. Seine Bemühungen um sie, lassen Jennas Fassade bröckeln. Doch die Angst aufgespürt zu werden wiegt schwer und drängt sich immer wieder zwischen die beiden. Als Alison in Schwierigkeiten gerät, setzt Jenna alles auf eine Karte und riskiert ihr eigenes Leben. 
Wird es für sie noch einen Moment Hoffnung geben?




Meine Rezension:

Wer die beiden ersten Bücher von Nicole König kennt, weiß das es sich nicht einfach um eine Liebesgeschichte handelt. 1. Sie hat immer auch eine Aussage die wichtig ist und 2. es sind Themen die nachdenklich machen.

Nun haben wir hier das dritte Buch von Nicole, wie schon bei ihren ersten Büchern nimmt die Story einen gefangen. Von der ersten Seite an, fühlt man mit den Charakteren mit. In diesem besonderen Buch, geht es zum einen um eine Geschwister liebe die auf einer außergewöhnlichen Geschichte ihren Lauf nahm. Und um das Vertrauen anderen gegenüber. Man sagt immer Blut ist dicker als Wasser, aber stimmt das? Wenn man sich jahrelang nur um sich gekümmert hat, kann man dann die Führung abgeben und andere das Ruder übernehmen lassen. Diese Fragen werden in der Story betrachtet und kommen auch zu einem Ergebnis. Die Geschwister haben eine enge und ganz besondere Beziehung zueinander, sie vertrauen nur sich und das wird im Buch sehr gut deutlich. Alle Charaktere überzeugen von sich, weil sie authentisch sind und tiefgründig auftreten. Auch die Nebencharaktere wirken natürlich und echt. Die gesamte Story ist in sich stimmig, von Anfang an ist man in der Story gefangen und will einfach wissen wie es ausgeht. Durchweg hat Nicole König einen Spannungsbogen drin, der nicht flach und oberflächlich daherkommt. Sondern überzeugt mit einer Tiefe!

Von mir gibt es eine klare Kauf- und Leseempfehlung!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen