Samstag, 9. Januar 2016

Kathrin Lichters - Dark Ages "Prinzessin der Feen"


Kurzbeschreibung:

Ein Kampf um eine Liebe, 
die nicht sein darf. 
Eine Prophezeiung, 
die alles vereinen oder zerstören kann. 

Ein alter Krieg, der über viele Generationen andauert und die Welt der Magie, die Welt der Feen und Elfen zerstört, droht auch die Erde zu zerstören. Doch die Geburt eines Mädchens vermag alles zu ändern. Sie ist Teil einer Prophezeiung, die eine Rettung der beiden Welten verspricht. 

Lily kehrt einem Leben voller Etikette und der Welt ihrer Mutter den Rücken zu, um bei ihrem Onkel und in ihrer alten Heimat ein neues Leben zu beginnen. Doch auch der Ort ihrer Geburt birgt mehr Gefahren, als Lily lieb ist. Als dann auch noch Rian, der Mann aus ihren Träumen, auftaucht, und ihr von ihrer wahren Identität und der Prophezeiung erzählt, wird Lilys Leben auf den Kopf gestellt und sie muss sich entscheiden: Will sie die Reise in ein fremdes, magisches Land antreten und ihren wahren Platz in der Welt finden? 

Der erste Teil der Dark Ages Trilogie. 

Der Link zum Ebook: Dark Ages: Prinzessin der Feen

Meine Rezension:
Jetzt kommt mal etwas, was so nicht alle Tage vorkommt. Aufgrund eines Fehlers von meinem Ebook Reader, habe ich den ersten Band nach Band 2 und 3 gelesen. Ja ich weiß wie kann sowas sein, passiert wohl auch nur mir.

Und jetzt kommt mein dickes ABER, aber es ist nicht schlimm. Der Schreibtstil von Kathrin Lichters ist so gut, ist es mir nicht wirklich aufgefallen. Das ich die Vorgeschichte noch garnicht gelesen habe. Ok hier und da bin ich stutzig geworden, habe mir aber nichts dabei gedacht.

Jetzt aber zum Buch, die Geschichte beginnt in England in London um genau zu sein. Lily hat es endlich geschafft und darf die letzten Monate bei Ihrer Tante und ihrem Onkel bleiben bis sie die Volljährigkeit erreicht. Und dann in nur einer Nacht ändert sich alles, was sie bis dahin kannte. Sie erfährt von Ihrer Bestimmung. Das Buch fängt langsam in der Story und Spannung an, und steigert sich mit jeder Seite. Ganz langsam erfährt man die wahre Geschichte dahinter. Ich bin begeistert, eine tolle Geschichte die gelesen werden will.


Von mir bekommt das Buch eine klare Kauf- und Leseempfehlung, wer das Kindl Abo hat kann sogar alle drei Bücher darüber lesen.

Eure Jeanette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen