Freitag, 25. März 2016

Louisa Beele - Lieben und ... lieben lassen


Kurzbeschreibung:

Katie hat das geschafft, wovon viele nur träumen. Als Sängerin berühmt, jettet sie um die Welt, trifft die interessantesten Leute und kehrt in den luxuriösesten Hotels ein. Leider macht sie das alles nicht glücklich. Sie sehnt sich nach etwas anderem, ohne genau zu wissen, was das ist, und möchte aus dem Leben in der Öffentlichkeit ausbrechen.
Die Gelegenheit dazu bietet sich, als sie wegen eines Schicksalsschlags in der Familie an den Ort zurückkehrt, von dem man sie vor langer Zeit vertrieben hatte. Eigentlich wollte sie nie wieder dorthin, denn Adam lebt in dieser Stadt. Bis heute ist er ihre einzige und unerfüllte Liebe und außerdem der Mann, dem sie einst das Jawort gab. Doch jetzt kann sie einer Begegnung nicht mehr aus dem Weg gehen und sieht sich mit Gefühlen konfrontiert, die sie jahrelang zu vergessen versucht hatte. Zwei Menschen, die so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht, können niemals zueinanderfinden. Oder?

Der vierte in sich abgeschlossene Teil der Forrest Plaza Reihe
Hin und ... weg von dir
Nah und ... doch so fern
Liebe und ... was sonst noch zählt
Lieben und … Lieben lassen

Die Printausgabe umfasst 384 Seiten
Alle Teile können unabhängig voneinander gelesen werden.

Erschienen im A.P.P Verlag am 22.03.2016
Ebook: 2,99€ für Kindl Abo Nutzer kostenlos
Print: 10,99€
ISBN-10: 3946484190
ISBN-13: 978-3946484196

Der Link zum Ebook: Lieben und ... Lieben lassen (Forrest Plaza Reihe 4)

Meine Rezension:

Ein neues Buch aus der Forrest Plaza Reihe, was soll ich sagen ich bin begeistert. Heute in der konnte ich nicht mehr schlafen, und habe um kurz nach 06 Uhr mit dem Buch begonnen. Mein Mann meinte irgendwann, ob wir auch nochmal Frühstücken wollen ;) Ok da habe ich mein Kindl weggelegt, aber nur kurz. Warum, weil die Story toll ist. Sie hat  Spannung, viele tiefe Emotionen, man weiß nie so recht was passiert. Und der Hauch von Erotik der im Buch beschrieben ist, ist passend und in genau der richtigen Dosierung.

Das Buch ist wechselseitig geschrieben, so das man Katie ihre Sicht aber auch die Sicht von Adam sehr gut kennen lernt. Ich finde es toll, da man so einen noch tieferen Einblick in die Geschichte und in die Gefühlswelt der beiden Protagonisten erhält. Alle Handlungsstränge verlaufen fließend, der Schreibstil ist leicht und locker zu lesen. Die Emotionen sind gut ausgearbeitet und man fühlt förmlich mit Katie und Adam mit. Auch die Nebencharaktere kommen nicht zu kurz, alle passen herrvoragend in die Story. Eine Liebesgeschichte die Schöner kaum sein könnte, manchmal ist es im Leben einfach so, das man etwas länger braucht um zu erkennen wer denn der Richtige ist.

Es ist für mich der beste Band der Reihe, ich finde alle Bücher toll. Hier hat Louisa Beele nochmal alles gegeben. Die Emotionen und Handlungen sind so toll mit einander Verknüpft, das es einfach Spaß macht und man das Buch nicht weglegen mag. Von mir gibt es für den vierten Band eine ganz klare Kauf- und Leseempfehlung... wer die ersten drei Bücher kennt, wird den vierten Band lieben.

Eure Jeanette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen