Mittwoch, 27. Juli 2016

Ava Innings - NY Millionaires Club ~ Finn

Kurzbeschreibung:

*** Eine herzergreifende Novelle (125 Normseiten) über Träume, Wünsche und Hoffnungen *** 

Nach dem unvorhergesehenen Tod seines Vaters ist Finn gezwungen, die Geschäftsführung der millionenschweren Firma zu übernehmen. Die Verantwortung lastet schwer auf Finn, der seitdem ein sehr strukturiertes Leben führen muss und immer versucht, es allen recht zu machen – besonders seiner Mutter und seiner Verlobten Viktoria. 
Seine Heiratspläne geraten jedoch ins Wanken, als die deutlich jüngere Sängerin Reagan in sein Leben platzt und ihn mit ihrem Erfolgssong daran erinnert, dass er eigentlich ganz andere Träume hatte. Doch Reagan, so bezaubernd sie auch ist, ist kein High Society Girl und passt so gar nicht in seine Welt. 
Können der Millionär und die talentierte Sängerin dennoch einen Weg finden, zusammen zu sein? 

ASIN: B01J0X2TX8
Ebook: 0,99€, Kindle Abo Nutzer lesen kostenlos

Der Link zum Ebook: NY Millionaires Club – Finn

Meine Rezensension:

Eine neue Story aus der Feder von Ava Innings, ganz anders als ihre bisherigen Bücher. Und dann auch wieder nicht. Vom Schreibstil ist es wie ihre bisher Erschienenen Werke, leicht und flüssig liest sich das Buch. Mit der Seitenzahl ist es ein schönes Buch für den Nachmittag daheim auf dem Sofa. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, trotz der Kürze haben die Charaktere überzeugen können. Die Handlung wirkte natürlich und echt, ja sowas kann man tatsächlich erleben.
Sogar den Charakter, der schnell gehasst wird gab es. Was ist das für eine Schnepfe, diese Viktoria. Sorry aber die ging echt gar nicht und war mir gleich ein Dorn im Auge. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte das Buch locker noch so sagen wir 100 oder 200 Seiten haben können. So gut hat mir die Story gefallen.


Mein Fazit:
Das Buch ist eine gelungene Novelle, trotz der geringen Seitenzahl überzeugen die Charaktere und die Handlung. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht im Millionaires Club.
Von mir gibt es eine Kauf- und Leseempfehlung


Ich möchte mich an dieser Stelle auch ganz herzlich bedanken, in einer Bloggeraktion hat die Autorin Ava Innings 100 Sonderexemplare verlost. Das heißt ich habe das Schätzchen nun in einer exklusiven Ausgabe in meinem Regal stehen. Dafür ganz lieben Dank

Eure Jeanette



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen