Donnerstag, 4. August 2016

Tabea S. Mainberg - MARY JOE ~ Passionata ~


Kurzbeschreibung:

Das Leben ist kein Spiel - aber erst das Spiel macht das Leben lebenswert. Eine Reise in die Welt der bizarren Verzauberung, den Mut und den Glauben an sich selbst! Das ist Passionata - die Leidenschaftliche! 

Mary Joe sucht die Rolle ihres Lebens. Doch der Liebeskummer durchkreuzt ihre Pläne auf einen Neustart in London. Auf der Suche nach sich selbst, trifft sie in einem Club auf den geheimnisvollen Sir Magnus. Er entführt sie in die süße Welt der bizarren Lust. Fasziniert und voller Hingabe lässt sich Mary Joe darauf ein, doch es droht eine große Enttäuschung ... Mary Joe gelingt es, nach vorn zu blicken und trifft auf Noah. Eine Begegnung, die viele Überraschungen birgt. Noah scheint jedoch ein Geheimnis zu haben, das ihn in Gefahr bringt. Leidenschaftlich zu lieben, für das eigene Glück zu kämpfen und über sich selbst hinauszuwachsen - dazu braucht es Mut. Wird es Mary Joe gelingen und wird sie in der aufregenden und glamourösen Welt der Londoner Musicalszene ihr Glück finden? 

Ein Roman für alle, die sich auf eine spannende Reise der bizarren Verzauberung begeben wollen! Für Fans von Tabea S. Mainberg gibt es ein Wiedersehen mit Sir Baxter und seinen Freunden! 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 262 Seiten
ASIN: B01J1W6MX6
Ebook: 0,99€, kindleunlimited Nutzer lesen kostenlos
Print: 11,00€

Der Link zum Buch: MARY JOE ~ Passionata ~

Meine Rezension:

Ein neues Buch aus der Feder von Tabea S. Mainberg, alle wissen das ich mit BDSM nicht all zuviel anfangen kann. Dennoch schafft es Tabea mit ihren Büchern, den Leser zu begeistern.

Nicht nur das es ein wiedersehen mit alten Charakteren gibt, auch wenn neue Charaktere dazukommen sind die se mit einer Tiefe geschrieben das man sie förmlich vor sich sieht. Mir gefällt der Charakter Mary Joe sehr, sie ist eine Junge Frau die vom Freund sitzengelassen ja förmlich raus geworfen wurde. Nun versucht sie einen neustart in London, das ist aber alles andere als einfach wenn man Liebeskummer hat. Doch eine Begegnung, in diesem geheimnisvollen Club, trifft sie auf Sir Magnus. Diese Begegnung wird ihr und vielleicht auch ein Stück sein Leben verändern. 

Das Buch ist voller Emotionen, Sinnlichkeit und Erotik. Ja es geht auch zur Sache, und sicherlich auch etwas härter. Psst das überlese ich dann immer, aber nicht verraten. 

Mary Joe wird in eine neue Welt eingeführt, sie erfährt von ihrer Cousine das auch sie diese besondere Lebensart mit ihrem Mann liebt und lebt. Mir gefällt die Mischung zwischen Gefühl, Emotion, Sinnlichkeit und Klischees. Eine Lesenswerte Story, der Leser wird entführt in eine erotische Welt.

Von mir gibt es eine Kauf und Leseempfehlung, für alle die Erotik gepaart mit Sinnlichkeit und einem Hauch BDSM mögen. Auch für alle anderen, wagt euch ruhig an das Buch!


Eure Jeanette


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen