Sonntag, 2. Oktober 2016

Liv Keen - NY Millionaires Club - Adam


Klappentext:

Millionär. Bad Boy. Stiefbruder und unglaublich sexy.

Adam Hadley ist Millionär, großspurig, höllisch gut aussehend und zu Lians Leidwesen auch noch bald ihr Stiefbruder.
Eine Woche vor der Hochzeit ihres Vaters und seiner Mutter kehrt er nach New York zurück, nicht nur um die bevorstehende Trauung zu torpedieren, sondern um auch noch ihr Herz zu stehlen. Doch während ihrer heftigen Schlagabtausche wächst die Leidenschaft für den britischen Bad Boy nur noch mehr, was ihrem Vater nicht verborgen bleibt, sodass die Kluft ihrer Familien immer größer wird. Kann Lian den Frauenhelden für sich gewinnen und wird es am Ende sogar eine Hochzeit geben?

***Eine prickelnde Novelle, die unter die Haut geht. Ca. 130 Normseiten.***

ASIN: B01LZZNQKN
Ebook: 0,99€, Kindle Unlimited Leser lesen kostenlos

Der Link zum Ebook: NY Millionaires Club - Adam

Meine Rezension:

Eine packende Novelle, die mit einem Schock für Lians beginnt. Eine tolle Lektüre jetzt für die Herbsttage, aufgrund der länge kann man das Buch an einem verregneten Tag auf dem heimischen Sofa lesen.  Der Schreibstil ist leicht und flüssig, und trotz der Kürze kann man sich alle Charaktere lebhaft vorstellen. Die Geschichte um Adam ist turbulent und aufregend. Lian lernt in nur wenigen Tagen, was sie wirklich will, dank Adam erkennt sie ihr wahres Ich. Aber das alleine macht die Geschichte nicht so spannend, es gibt heiße Clubabende, Abstürze von dem Bräutigam, Streit und Wiedervereinigung. Und ganz zum Schluss benötigt der tapfere Leser dann noch Taschentücher.
Es ist eine Emotionsgeladene Geschichte, von zwei jungen Menschen die völlig falsch von ihrem Umfeld eingeschätzt werden. Die ihren Weg gehen, auch wenn andere das noch nicht sehen.


Mir hat das zweite Buch aus der NY Millionaires Club Reihe sehr gefallen, das eine andere Autorin am Werk war ist kaum aufgefallen. Wenn man nicht schon Bücher von beiden kennen würde, würde der Leser keinen Unterschied feststellen können. 

Von mir gibt es eine Kauf- und Leseempfehlung für die Novelle.
Ich hoffe das auch dieses Buch in einer Sonderedition erscheint, da ich es sehr gerne für meine Reihe hätte. 

Eure Jeanette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen