Montag, 7. November 2016

Das schwarze Auge - kleines Brevier des Geweihten

Die Wichtigsten Fakten:

Tageskalender: 200 Seiten

Verlag: Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH (29. September 2011)

ISBN-10: 3868891803
ISBN-13: 978-3868891805

Preis: 12,49€




Beschreibung:


Das kleine Brevier des Geweihten ist keine Spielhilfe, sondern ein reizvolles Accessoire für jede Spielerin und jeden Spieler eines zwölfgöttlichen Priesters in Aventurien.
Das Brevier ist ein Notizbuch, wie es die reisenden Geweihten häufiger benutzen, um Gebete, Choräle oder Liturgien und Rituale niederzulegen oder einfach Berichte über ihre Reisen und Begegnungen festzuhalten. Die leeren Seiten dieses Bändchens sind mit einem stimmungsvollen Rahmen versehen, um die eigenen Notizen mit einem besonderen aventurischen Flair zu versehen.
Kurzum: Das kleine Brevier des Geweihten ist ein ansprechend gestaltetes Notizbuch für Spieler und Meister und ist für die Benutzung am Spieltische ebenso geeignet wie für den Einsatz im Liverollenspiel.

Meine Bewertung:



Ich habe das kleine Brevier von einer lieben Freundin geschenkt bekommen. Das Buch hat ca. 200 Seiten die frei zum Beschreiben geeignet sind. Der Einband ist wie alle kleinen Breviers, aus diesem Kunstleder (oder was es genau ist?). Es liegt gut in der Hand und hat eine schöne Größe. Das Papier ist in Sepia mit Verzierungen am oberen und unteren Rand gehalten. Wie man oben am Cover erkennt ist der Zwölfgötterkreis darauf abgebildet, diese ist in den Einband geprägt und macht dadurch noch mehr her. Da ich selbst keinen Geweihten spiele, mich allerdings als Meister übe. Wird das Buch nun mein ständiger Wegbegleiter, wenn ich meine Freunde durch Aventurien führe. Als Geschenk finde ich das Buch wirklich schön. 

Eure Jeanette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen