Samstag, 31. Dezember 2016

Lisa-Marie Reuter - Die Herrschaft der Xarquen

Hallo ihr Lieben,


nun kommt doch noch etwas zum Thema Fantasy.




Kurzbeschreibung:
 Ein neurotischer Drache, adelige Werwölfe und ein gut gehütetes Geheimnis – Willkommen in Pärlonien!
Seit mehr als vier Jahrhunderten herrschen die unbarmherzigen Xarquen über Pärlonien und unterdrücken das ehemals königliche Volk der Pären. Als sich Pongo, ein junger Gesetzeshüter, gegen die Obrigkeit auflehnt, muss er fliehen, um sein Leben zu retten. In der kriminellen, aber gutherzigen Elfe Kiffi findet er eine unerwartete Verbündete. Zusammen starten sie den Versuch, ein Holzkästchen – ihre einzige Hoffnung auf ein Ende der Schreckensherrschaft – sicher ans andere Ende des Landes zu schmuggeln. Es ist der Beginn einer haarsträubenden Flucht quer durch Pärlonien, denn dem ungleichen Paar wird bald bewusst, dass skrupellose Feinde ihre Hände nach dem geheimnisvollen Gegenstand ausstrecken.


Länge: 604 Seiten
Abonutzer: Kostenlos
Taschenbuch: 15,99 €
Verlag: epubli
ISBN 10: 3741838977
ISBN 13: 978-3741838972

 Link zum Buch


Meine Meinung:

Ein wunderschönes Buch mit sehr tollen Wesen (so ziemlich alle die man sich vorstellen kann), auch wenn ich einige Schwierigkeiten hatte ins Buch reinzukommen, war es wirklich gut.
Die Namen sind anfangs etwas sagen wir ungewöhnlich weil kindlich, passen sie doch zu den Wesen.


Pärlonien ist eine interessante neue Welt, mit vielen verschiedenen Wesen, ob nun gute oder bösartige ist da mal nebensächlich. (Jedes Wesen ist ja irgendwie gut)
Es ist spannend, geheimnisvoll und sehr lesenswert für jung und alt oder besser gesagt für jedermann. 


So nun also viel Spass.

Liebe Grüße eure Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen