Samstag, 11. Februar 2017

Zoe M. Lynwood & Ava Innings & Liv Keen ~ NY Millionaires Club: Sammelband 01

Klappentext:

Die drei ersten Novellen des NY Millionaires Club in einem Sammelband mit exklusivem Bonusmaterial vereint inkl. 70 Seiten Bonusszenen.

NY Millionaires Club - Finn: Nach dem unvorhergesehenen Tod seines Vaters ist Finn gezwungen, die Geschäftsführung der millionenschweren Firma zu übernehmen. Die Verantwortung lastet schwer auf Finn, der seitdem ein sehr strukturiertes Leben führen muss und immer versucht, es allen recht zu machen - besonders seiner Mutter und seiner Verlobten Viktoria.
Seine Heiratspläne geraten jedoch ins Wanken, als die deutlich jüngere Sängerin Reagan in sein Leben platzt und ihn mit ihrem Erfolgssong daran erinnert, dass er eigentlich ganz andere Träume hatte. Doch Reagan, so bezaubernd sie auch ist, ist kein High Society Girl und passt so gar nicht in seine Welt. Können der Millionär und die talentierte Sängerin dennoch einen Weg finden, zusammen zu sein?

NY Millionaires Club - Adam: Adam Hadley ist Millionär, großspurig, höllisch gut aussehend und zu Lians Leidwesen auch noch bald ihr Stiefbruder.
Eine Woche vor der Hochzeit ihres Vaters und seiner Mutter kehrt er nach New York zurück, nicht nur um die bevorstehende Trauung zu torpedieren, sondern um auch noch ihr Herz zu stehlen. Doch während ihrer heftigen Schlagabtausche wächst die Leidenschaft für den britischen Bad Boy nur noch mehr, was ihrem Vater nicht verborgen bleibt, sodass die Kluft ihrer Familien immer größer wird. Kann Lian den Frauenhelden für sich gewinnen und wird es am Ende sogar eine Hochzeit geben?
 
NY Millionaires Club - Mason: Um die internationalen Geschäfte für das Modeimperium Quepy zu regeln, jettet Mason Krump um die halbe Welt. Bei einem Flug nach Mailand trifft er auf Stewardess Kim, die ihm in einer äußerst prekären Situation selbstlos aus der Patsche hilft und damit sogar ihren Job aufs Spiel setzt. Zum Dank nimmt Mason seine Retterin mit zur Fashion Week und Kim lernt dort den Glamour der Laufstegwelt kennen. Der exzentrische Modedesigner Ryland, der in Mailand seine neue Kollektion präsentiert, ist sofort angetan von der Naturschönheit. Er ist sich sicher: Kim gehört auf den Laufsteg! Mason sieht das allerdings völlig anders und bringt Kim mit seinen ungeschönten Ansichten über die Modebranche ziemlich durcheinander. Für welchen Weg wird sie sich am Ende entscheiden?

Taschenbuch: 512 Seiten
Verlag: TWENTYSIX; Auflage: 3 (20. Januar 2017)
ISBN-10: 3740725745
ISBN-13: 978-3740725747
Print: 16,99€
Ebook: --


Meine Rezension:
 
NY Millionaires Club - Finn:
Eine neue Story aus der Feder von Ava Innings, ganz anders als ihre bisherigen Bücher. Und dann auch wieder nicht. Vom Schreibstil ist es wie ihre bisher Erschienenen Werke, leicht und flüssig liest sich das Buch. Mit der Seitenzahl ist es ein schönes Buch für den Nachmittag daheim auf dem Sofa. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, trotz der Kürze haben die Charaktere überzeugen können. Die Handlung wirkte natürlich und echt, ja sowas kann man tatsächlich erleben.
Sogar den Charakter, der schnell gehasst wird gab es. Was ist das für eine Schnepfe, diese Viktoria. Sorry aber die ging echt gar nicht und war mir gleich ein Dorn im Auge. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte das Buch locker noch so sagen wir 100 oder 200 Seiten haben können. So gut hat mir die Story gefallen. Das Buch ist eine gelungene Novelle, trotz der geringen Seitenzahl überzeugen die Charaktere und die Handlung. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht im Millionaires Club.
NY Millionaires Club - Adam:
Eine packende Novelle, die mit einem Schock für Lians beginnt. Eine tolle Lektüre jetzt für die Herbsttage, aufgrund der Länge kann man das Buch an einem verregneten Tag auf dem heimischen Sofa lesen.  Der Schreibstil ist leicht und flüssig, und trotz der Kürze kann man sich alle Charaktere lebhaft vorstellen. Die Geschichte um Adam ist turbulent und aufregend. Lian lernt in nur wenigen Tagen, was sie wirklich will, dank Adam erkennt sie ihr wahres Ich. Aber das alleine macht die Geschichte nicht so spannend, es gibt heiße Clubabende, Abstürze von dem Bräutigam, Streit und Wiedervereinigung. Und ganz zum Schluss benötigt der tapfere Leser dann noch Taschentücher.
Es ist eine Emotiongeladene Geschichte, von zwei jungen Menschen die völlig falsch von ihrem Umfeld eingeschätzt werden. Die ihren Weg gehen, auch wenn andere das noch nicht sehen.

Mir hat das zweite Buch aus der NY Millionaires Club Reihe sehr gefallen, das eine andere Autorin am Werk war ist kaum aufgefallen. Wenn man nicht schon Bücher von beiden kennen würde, würde der Leser keinen Unterschied feststellen können.

NY Millionaires Club - Mason:
Ein wiedersehen mit Mason aus dem Millionaires Club. Dieses mal verschlägt uns die Kurzgeschichte nach Italien, Zoe M. Lynwood besser bekannt als Isabella Muhr hat Mason leben eingehaucht. Beim lesen findet man sich plötzlich in Mailand wieder, bei der Fashion Week. Mason trifft auf einen ruhen Diamanten Namens Kim und dann nimmt die Geschichte ihren lauf. Mason Krump eigentlich wohl eher ein Womanizer als der Beziehungtyp, stellt fest das es noch mehr gibt im Leben... Als ein Blowjob über den Wolken ;) Das Buch beinhaltet Gefühle, Liebe und prickelnde Erotik. Die 4 Geschichte, die dritte Autorin, und alles ist harmonisch. Die Geschichten sind einzeln lesbar, zusammen ergeben sie aber das große Ganze... 

Bonuskapitel:
Ein toller Bonus der sich auf jeden Fall lohnt, alleine deswegen ist der Sammelband es schon wert in einem Regal zu stehen.

Mein Fazit:
Die Novellen in der Sonderausgabe sind wirklich toll, ein echter Hingucker im Regal. Der Sammelband ist allerdings ebenso ein Hingucker. Und es gibt die 70 Extra Seiten. Für den Preis von 16,99€ bekommt wirklich gelungene Lesestunden, und das Buch ist jedem Sicher. Denn die kleinen Sonderausgaben gab es nur in einer limitiertden Stückzahl. Von mir bekommt der Sammelband eine klare Kauf- und Leseempfehlung, für gemütliche Stunden auf dem Sofa

Eure Jeanette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen