Samstag, 11. März 2017

Blogtour: J.R. König "Frühstücksgeflüster"


Ich darf Euch herzlich am heutigen Tag begrüßen,

heute darf ich Euch den Liebesroman Frühstücksgeflüster vorstellen:

Was kann ich Euch zum Buch sagen...

Kurzbeschreibung:

Frühstücksgeflüster
Schicksal? Zufall? Vorherbestimmung? An diese Dinge kann und will Adrienna nicht glauben. Allerdings ändert sich das, als sie Cyrian kennenlernt. Er löst binnen kürzester Zeit eine wahre Flut von Gefühlen in ihr aus und scheint alles zu sein, was sie je wollte. Bis ein unvorhergesehenes Ereignis all ihr Vertrauen zerstört. Plötzlich weiß Adrienna nicht mehr, was richtig oder falsch ist. Wie gern würde sie nun an das Schicksal glauben. Denn heißt es nicht, dass das Leben die größten Überraschungen für einen bereithält, wenn man nichts mehr zu verlieren hat? Gibt es noch Hoffnung oder ist Liebe in diesem Fall nicht genug? Dieser Roman ist abgeschlossen. 

Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: A.P.P. Verlag (18. Juli 2016)
ISBN-10: 3946484921
ISBN-13: 978-3946484929
Ebook: 2,99€, Kindle Abo Nutzer lesen kostenlos
Print: 10,99€


Was kann ich Euch zum Buch und seinem Inhalt verraten:

Die Geschichte beginnt damit das Adrienna von ihrer Schwester in eine Schwulenbar geschleppt wird. Einfach mal feiern, ohne auf Männerfang zu gehen. Oder gar Gefahr zu laufen, angegraben zu werden. Doch dann sieht sie Ihn, der Barkeeper - leider so Schwul wie alle Männer hier in dem Laden. Eine Moderne Geschichte, über zwei Menschen die sich finden. Wenn da nicht die böse Ex-Freundín wäre. Aneinander Vorbeireden können die beiden ganz wunderbar, da hat das Sprichwort "redenden Menschen kann geholfen werden"

Der Stil ist leicht und flüssig, die Protagonisten haben an einigen stellen überzeugt und an anderen waren sie mir zu oberflächlich. Es ist eine leichte Geschichte, die Potenzial hat für weitere Geschichten die den Charakteren aus diesem Buch noch mehr Tiefe geben. Das Cover ist sehr schon, farblich sehr stimmig und passend. Wer Lovestory´s mag, die leicht und flüssig sind. Wo Freundschaft eine Rolle spielt, der findet hier genau das was er sucht!

Ein wichtiges Thema im Buch war der Liebeskummer, wie man damit am besten umgeht. Dazu hatten wir mal eine Tour und ich möchte mit Euch passend zum Buch das Thema ein bisschen vertiefen: Der Liebeskummer,
Fluch und Segen zugleich warum fragst du jetzt!

Fluch, weil es so verdammt weh tut - das allein gelassen zu werden. Das sitzen gelassen werden, ja abgeschoben am schlimmsten noch wegen einer Anderen Person. Die Gefühle spielen verrückt, man will sich am liebsten verkriechen und nie, wirklich nie wieder rauskommen. Schoki muss erhalten, als Seelentröster - hilft nur nicht wirklich. Sich Liebesschnulzen anschauen macht es einfach auch nicht besser. Was also tut man, man bleibt daheim. Draußen laufen ja nur verliebte turtelnde Paare rum, das will man nicht sehen. Am schlimmsten ist es im Frühling, weil alle Fröhlich sind, die Hormone auf hoch touren - einfach nur unfair und gemein.

Warum sollte Liebeskummer ein Segen sein, na ganz einfach nach dem größten Trauern kommt die Erkenntnis das man was besseres Verdient hat. Es kann sogar sein, das aufgrund des Frustes hier und da ein Pfündchen verloren hat. Man kann eine Menge Altlast loswerden, nicht nur an Dingen in der Wohnung auch im Leben. Mit jeder Trennung verliert man Freunde, gewinnt an andere Stelle aber welche dazu.

Aber was ist denn nun die Musterlösung für den Liebeskummer, sich verkriechen oder auf die Piste gehen.

Runter vom Sofa...Raus aus dem Bett...

Zu Hause eingeigelt auf dem Sofa zu lümmeln bringt nichts und schlägt  noch mehr aufs Gemüt.

Darum heißt es jetzt "Raus auf die Piste" - und einfach mal wieder Spaß haben. 

Treff dich mit Freundinnen macht einen Mädelsabend, geht ins Kino - lasst aber die Schnulzen aus. Geht in eine Schwulenbar, da kann es Euch nicht passieren dumm an gequatscht zu werden.

Ja es ist schlimm, jeder der schon mal Liebeskummer hatte kann das nach empfinden. Umso besser ist es wenn man Freunde hat, die einen nicht daheim versauern lassen. Die Zeit heilt alle Wunden, ja auch der Liebeskummer wird vergehen. Das Leben wird wieder lebenswert und kein Mann oder keine Frau ist es wert sein Leben dafür aufzugeben.

Wer ist eigentlich Adrienna Lymar:
Am auffälligsten sind wohl ihre leuchtend grünen Augen, und ihre blonden langen Haare. Von sich selbst denkt Adrienna, dass sie zurückhaltend ist, dabei wirkt sie auf Männer anziehend und locker, ein Lächeln zum Niederknien.
Für Ihre Familie und Freunde tut sie einfach alles. Wenn man ihre Freunde und Familie fragen würde, wären Eigenschaften wie zuverlässig und verantwortungsbewusst, neben ihrem ewigen Optimismus das was als erstes genannt werden würde.
Sie würde gerne die große Liebe finden, mit dieser dann um die Welt reisen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Männer haben sie nur verarscht dennoch kann sie nicht aufhören, an die Liebe zu glauben. Männern gegenüber ist sie unsicher, verliebt sich dennoch schnell und glaubt an die große Liebe. 

Wer ist eigentlich Cyrian Depant:
Ein sinnlicher Blick aus dunkel braunen Augen lässt die Frauen dahin schmelzen. Und genau das ist sein Problem, denn Frauen wollen sich nur mit ihm und seinem Aussehen Schmücken.
Dabei wirll Cyrian einfach nur Ernst genommen werden, tatsächlich ist er ein feinfühliger Mann. Er weiß allerdings um seine Wirkung auf Frauen, denn nicht nur seine Augen sind ein Hingucker. Mit seinen 194cm und einem muskelösen Körper dazu kommt dann noch diese tiefe rauchige Stimme... grrr das lässt die Herzen der Damen höher schlagen.Der alles für seine Familie und Freunde tut. Auch er glaubt an das gute im Menschen, witziger weise ist er Adrienna sehr ähnlich. 
Seine Moral für das Leben, jeder Mensch hat eine 2. Chance verdient. 

Gewinnspiel
Es kann bei jedem Beitrag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Frage beantwortet wird. Somit kann jeder jeden Tag 2 Lose für den Lostopf sammeln.

Heute durfte ich Euch Frühstücksgeflüster vorstellen. Nun zu meiner Tagesfrage:

Was ist Euer Rezept für bzw. gegen Liebeskummer?

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel endet am 19.03.2017 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich im Gewinnfall bereit, öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.



Kommentare:

Annette Peters hat gesagt…

Gute Laune und Spaß haben,versuchen sich nicht reinzureißen.erstmal Abstand schaffen

Stefanie Aden hat gesagt…

Hallo

Ich muss mich immer ablenken und fange an zu backen, höre dabei laute Musik oder ich putze meine Wohnung von oben bis unten.

Lg Stefanie

Daniela Schiebeck hat gesagt…

Ablenken, was schönes unternehmen.

Liebe Grüße,
Daniela

Saskia K. hat gesagt…

Sehr schöner Beitrag :)
Ablenken ist wohl das Allgemeine Rezept dagegen :D
Ich selbst hatte noch keinen Liebeskummer und habe keine persönliche Sache, die ich dagegen tue :D
Aber Ablenken hilft immer, egal woran man gerade nicht denken will.

Liebe Grüße, Saskia Kämena

Jennifer Siebentaler hat gesagt…

habe kein Rezept, würde das machen was mir in den Momenten am wichtigsten weiter wäre und das ist spaß mit meiner Tochter zu haben und viel Zeit weiterhin verbringen!

LG Jenny

Natascha Kurz hat gesagt…

Oje ich hab leider kein rezept dafür ich würd so gut wie es geht weitermachen
Lg Natascha

Katrin Hirt hat gesagt…

Auf jeden Fall sich ablenken mit Freunden, weg gehen und Spaß haben oder sich in die Arbeit stürzen. Sehr schöner Beitrag.

Hellgrit Rohr hat gesagt…

Ich nehme mir dann Zeit für mich: traurig sein, weinen, Eis essen, Rotwein trinken, schimpfen und alle Männer für doof erklären und iwann geht's wieder.
Funktionierte bisher recht gut.