Freitag, 12. Januar 2018

Tanja Neise ~ Der letzte Vampir

Klappentext:

Der erste Teil der zweiteiligen Vampirewars-Saga!  Seattle im Jahr 2123  

Nachdem die Menschheit glaubt, die Vampire endgültig besiegt zu haben, trifft Olivia Morgan auf den geheimnisvollen Robert, der alles andere als das ist, für was sie ihn hält.  Vom ersten Augenblick an verbindet die beiden etwas nicht Greifbares. Eine Anziehungskraft, die kaum erklärbar ist.  Welches Geheimnis verbirgt Robert Tensington? Als sich alle in Gefahr befinden, die Olivia liebt, muss sie sich entscheiden, ob sie Robert wirklich aus tiefstem Herzen vertraut.

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 320 Seiten 
ASIN: B0759WNTZC
HC: 19,99 €
Print: 12,00 €
Ebook: 3,99 €, KU Nutzer lesen kostenlos


Meine Rezension:

Das ist mein erstes Buch in der Zukunft wo es um Vampire geht, das Buch fängt dramatisch an. Wenn man nun denkt das es danach schwächelt, der irrt. Die Autorin Tanja Neise hat die Geschichte der Vampire mit einem neuen Aspekt in die Menschenwelt integriert. Die Charaktere sind toll und authentisch in ihrem Handeln, es ist interessant wie sich die Handlung entwickelt. Die wechselnde Sichtweise, bzw. das jedes Kapitel aus der Sicht von Liv, Robert oder Anna sind machen es noch spannender.

Mein Fazit:
Das etwas andere Vampir Buch, ich bin nur froh direkt Band 2 lesen zu können. Tolle Charaktere, spannende Handlung und ein nicht erwartetes Ende bei Buch 1. Von mir gibt es eine Kauf- und Leseempfehlung.

Eure Jeanette

Samstag, 6. Januar 2018

Calin Noell - MondKindSaga

Klappentext:

Geboren, um das Unrecht ihrer Eltern zu sühnen, glaubt Chandra fest daran, dass sie die Tempel der sieben Monde finden wird, und hält eisern an ihrem Weg fest. Dann aber begegnet ihr Finn, der Alpha mit den strahlend blauen Augen, dessen Grollen ihr ungewöhnlich tief unter die Haut geht. Dumm nur, dass ausgerechnet er ihre Vergangenheit bloß für einen absurden Mythos hält ... Schließlich muss sie eine Entscheidung treffen: Liebe oder Schicksal – doch steht ihr diese Wahl überhaupt zu?

Taschenbuch: 366 Seiten 
Verlag: Independently published (14. Dezember 2017) 
ISBN-10: 1973533596
ISBN-13: 978-1973533597
Print: 12,99 €
Ebook: 3,99 €


Meine Rezension:

An dieser Stelle meinen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar, das hat keinerlei Auswirkung auf meine Bewertung und Rezension.

Das ist mein erstes Buch von der Autorin, der Klappentext tut dabei genau das was er soll. Er macht neugierig ohne wirklich was zu verraten, das ist heute schon eine Kunst. Also mich sprach der Klappentext an, und ich war mehr als nur überrascht. Die Geschichte um Chandra ist spannend, einzigartig und emotional. Die Autorin hat es geschafft das Thema der Gestaltwandler nicht in den Vordergrund zu drängen, sondern es liebevoll in die Geschichte einzuflechten. Die Charaktere sind toll ausgearbeitet und man bekommt ein gutes Gefühl für die Welt in der die Handlung spielt.

Mein Fazit:
Eine wunderschöne Fantasygeschichte, mit den unterschiedlichsten Elementen. Charaktere die toll ausgearbeitet sind und sich in die Geschichte einfügen, seien es die Hauptcharaktere als auch die Nebencharaktere. Eine Welt die sich sehr gut einfügt und der den notwendigen Hintergrund bildet. ACHTUNG: Taschentuchalarm. Ein kleines Manko, das Cover spricht mich nicht ganz so an, es bildet zwar alles ab was im Buch vorkommt, wirkt für mich aber nicht ganz so stimmig. Das soll dem Buchinhalt aber keinen Abbruch tun, von mir gibt es eine Kauf- und Leseempfehlung.

Eure Jeanette

Freitag, 5. Januar 2018

Rose Snow - 3 Lilien ~ Das dritte Buch des Blutadels

Klappentext:

Ihn zu küssen hatte sich so richtig angefühlt, obwohl es so falsch gewesen war. Die mystische Geschichte von Vitus & Lorelai geht in ein packendes Finale!   

Während die Heiratsverhandlungen mit dem dunklen Fürstensohn Marcus von Kaltenburg weitergehen, setzen Vitus und Lorelai alles daran, das Leben ihrer Schwester Sophie zu retten. Dabei kommen sich die beiden immer näher und schrecken auch nicht davor zurück, selbst die Gesetze des Scharlachroten Buches zu brechen. Doch gerade in diesen unsicheren Zeiten ist Vorsicht geboten, denn durch die ungeklärte Mordserie steht das Hohe Herrscherhaus unter Druck und Lorelai muss eine folgenschwere Entscheidung treffen …   „

3 Lilien - Das dritte Buch des Blutadels" ist der Abschluss unserer neuen magischen Romantasy-Reihe.  Dabei handelt es sich um keinen Vampirroman.

Taschenbuch: 345 Seiten Verlag:
Independently published (15. Dezember 2017)
ISBN-10: 1973554658
ISBN-13: 978-1973554653
Print: 11,99 €
Ebook: 0,99 €, KU Nutzer lesen kostenlos

Der Link zum Buch: 3 Lilien ~ Das dritte Buch des Blutadels

Meine Rezension:

Es geht spannend weiter, Sophie´s Leben schwebt in Gefahr, das ist für Lorelai der Grund warum sie alles unternehmen wird um sie zu retten. Lorelai und Vitus erfahren in dieser Zeit vieles über den Blutadel und ihre Gaben, vieles was unvorstellbar ist. Letztendlich trifft Lorelai eine Entscheidung, die nicht nur ihr Leben beeinflusst. Alle sind davon betroffen, auch wenn sie es nur macht um ihre Liebsten zu schützen.

Auch hier kann ich Euch nicht mehr schreiben, denn dann würde ich zuviel von der Handlung verraten müssen und das will ich nicht.

Mein Fazit:
Ich habe die 3 Lilien hintereinander weg gelesen, drei Bücher alle um die 300 Seiten. Die Geschichte ist stimmig geschrieben, die Charaktere wirken in ihrem Handeln authentisch und es macht Freude zu sehen wie gut alles auf einander abgestimmt ist. Es gibt Spannungsbögen in allen drei Büchern, die gut platziert sind und den Fluss der Geschichte fördern. Für mich ein toller Start in das Jahr 2018.
Von mir gibt es eine Kauf- und Leseempfehlung für die Reihe.

Eure Jeanette

MerkenMerken

Donnerstag, 4. Januar 2018

Rose Snow - 3 Lilien ~ Das zweite Buch des Blutadels


Klappentext:

Ihn zu küssen hatte sich so richtig angefühlt, obwohl es so falsch gewesen war. Die neue Trilogie von Bestseller-Autorin Rose Snow mit der mystischen Geschichte von Vitus & Lorelai geht weiter! 

Widerwillig beugt sich Lorelai dem Erlass des Hohen Herrscherhauses und zieht zu den von Rabenaus. Dort trifft sie nicht nur auf ihre unfreundlichen Brüder, sondern wird auch noch zum Privatunterricht verdonnert, um die Gepflogenheiten der Dunklen besser kennenzulernen – denn gerade als fruchtbare Drittgeborene ist ihr die Aufmerksamkeit des Blutadels sicher. Als der dunkle Fürstensohn Interesse an ihr bekundet, muss Lorelai fürchten, in eine Zwangsehe geschickt zu werden und das, obwohl ihr Herz noch immer für Vitus schlägt, dessen Anziehungskraft ungebrochen scheint … „

3 Lilien - Das zweite Buch des Blutadels" ist die Fortsetzung unserer neuen magischen Romantasy-Reihe.

Taschenbuch: 289 Seiten 
Verlag: Independently published (3. Dezember 2017)
ISBN-10: 1973452197 
ISBN-13: 978-1973452195
Print: 11,99 €
Ebook: 0,99 €, KU Nutzer lesen kostenlos


Meine Rezension:

Die Geschichte geht weiter, da ich Band 2 direkt im Anschluss lesen konnte war es wie garnicht aus der Hand gelegt.  Lorelai hat erfahren das ihre Eltern nicht ihre biologischen Eltern sind. Der Rat beschließt daraufhin das die vertauschten Kinder zu ihren Biologischen Eltern ziehen sollen um sich dort einzuleben. Man nehme nun eine Lebensfrohe Lorelai in ein Haus wo alles dunkel ist, selbst die Stimmung. Das drückt selbst dem Leser auf das Gemüt ;) 
Zu allem Überfluss bekundet der Fürstensohn sein Interesse und damit nimmt die Geschichte seinen tragischen Anfang. Damit ist es dann aber nicht genug, denn das Herz von Lorelai schlägt nur bei einem Mann höher.

Mein Fazit:
Da ich Euch einfach nichts verraten möchte muss ich die Rezension hier beenden. Ich kann Euch ans Herz legen, lest sie. Denn es geht nicht nur Dunkel zu, sondern auch Gefühlvoll. Die Emotionen sind förmlich Greifbar, alle leiden unter der Situation. Und man lernt noch ein paar neue Charaktere näher kennen. Mir hat auch der zweite Band spass gemacht und mich für ein paar Stunden wirklich gut unterhalten. Daher gibt es von mir eine Kauf- und Leseempfehlung

Eure Jeanette

Rose Snow - 3 Lilien ~ das erste Buch des Blutadels

Klappentext:

Ihn zu küssen hatte sich so richtig angefühlt, obwohl es so falsch gewesen war. Entdecke die neue Trilogie von Bestseller-Autorin Rose Snow mit der mystischen Geschichte von Vitus & Lorelai! 

Seit Monaten wartet die 17-jährige Lorelai darauf, dass die alte Gabe des Blutadels bei ihr erwacht – wobei sie nicht mal ihrer besten Freundin von ihrer magischen Abstammung erzählen darf. Denn die Gesetze des Blutadels sehen vor, das geheime Wissen unter keinen Umständen mit Außenstehenden zu teilen. Doch das erweist sich als äußerst schwierig, als Lorelai den verwegenen Vitus kennenlernt. Zwischen ihnen knistert es gewaltig - und während Lorelai noch mit ihren Gefühlen kämpft, haben die Probleme gerade erst angefangen ... „

3 Lilien - Das erste Buch des Blutadels" ist der Beginn unserer neuen magischen Romantasy-Reihe

Taschenbuch: 264 Seiten 
Verlag: Independently published (18. November 2017) 
ISBN-10: 1973333236 
ISBN-13: 978-1973333234
Print: 11,99 €
Ebook: 0,99 €, KU Nutzer lesen kostenlos


Meine Rezension:

An dieser Stelle danke ich Rose Snow, für die Einladung das erste Buch des Blutadels und somit die Geschichte von Lorelei & Vitus kennen zulernen. Das hat keine Auswirkung auf meine Bewertung oder Rezension.

Das Buch hat nich von der erste Seite an begeistert, die Charaktere überzeugen alleine schon durch ihr Auftreten. Was mir besonders gut gefallen hat, es ist eine Fantasy Geschichte die keinem herkömmlichen Genre so vertreten ist. Die Geschichte baut sich langsam auf, sodass der Leser langsam in die Geschehnisse eintauchen und verstehen kann was da eigentlich passiert. Lorelai verzaubert durch ihre Person, sie ist eine strahlende fröhliche und aufgeschlossene junge Frau. Und dann kommt er, dunkel und geheimnisvoll - Vitus, das ganze Gegenteil von Lorelai... es könnte genau dieses Gegenteilige sein was die beiden Anzieht. Als dann die Geschichte eine Wendung nimmt, die man so nicht erahnt wird es sehr emotional. Es passiert sowohl bei Lorelai und bei Vitus soviel, das beide damit erst einmal zurecht kommen müssen. Dann ist da noch die Sache mit der Drittgeborenen, die eine besondere Stellung einnimmt. Die Gabe des Blutadels zeigt sich bei beiden, aber auch das so anders als erwartet.

Mein Fazit:
Ein gelungener Auftakt für eine Trilogie, zum Glück sind Band 1 - 3 bereits erschienen so das ich alle drei Bücher hintereinander weg lesen konnte. Die Charaktere sind toll, jeder hat seine Aufgabe und erfüllt sie im Buch. Neben den Hauptcharakteren gibt es zwei Nebencharaktere die mir ans Herz gewachsen sind. Zum einen Romy, einfach weil sie goldig ist. Und dann ist da noch Harriet, eine Granny die es in sich hat, mit einem Außergewöhnlichen Job. Von mir gibt es eine Kauf- und Leseempfehlung.

Eure Jeanette
MerkenMerken

A. A. Reichelt - Rockabilly Wedding - Wenn alles anders kommt

Hallo ihr Lieben,

hier noch ein kleines und nicht zu verachtendes Buch aus dem Bereich Liebesroman mit Humor.


Kurze Beschreibung:
 Wieder eine skurrile Komödie vom Autor des Jahres 2016 (Planet Awards):
Eine Rockabilly-Themenhochzeit, ein 54er Chevy als Brautauto und ein Elvisimitator auf der Bühne. Dazu alte Schulfreunde, ein Sträfling auf Freigang und die zwielichtige Geldübergabe mit einer dubiosen Gestalt.
Die Hochzeit des Joe von Scharffenlow mit der schönen Brunhilde verläuft anders als geplant. Besser, schräger, lustiger ... oder um es mit den Worten des Bräutigams zu sagen:
»Ihr habt alle ein Rad ab, aber trotzdem: bestes Hochzeitsgeschenk aller Zeiten!«


Länge: 128 Seiten
ebook: 3,99 €
Taschenbuch: 8,99 €
Verlag: TWENTYSIX
ISBN-10: 3740734183 
ISBN-13: 978-3740734183

Link zum Buch 

Meine Meinung:
Wie stellt man sich ein Hochzeit im bayrischen Raum vor?
Genau im Dirndl oder sonst irgendwie, aber ganz sicher nicht so.
Hier ist die Hochzeit im Rockabillylook und noch einiges mehr.
Ehrlich gesagt bin ich froh das meine Hochzeit im Vergleich dazu sehr ruhig war und ich bin mir nicht sicher ob ich sowas schön gefunden hätte. Allerdings gibt es garantiert Leute die sowas weltklasse finden.

Das Cover ist mehr als passend mit einem Chevy.
Dieses kleine Buch liest sich echt super, es ist eine tolle Geschichte zum schmunzeln.
Kleine Warnung am Rande, man liest es in einem Rutsch durch und es geht nicht ohne grinsen, wer nicht komisch in Bus und Bahn angesehen werden will muss entweder toternst bleiben können oder zu Hause Lesen.

Vielen Dank hierfür.


 Lustiges kleines Büchlein absolut zu empfehlen.

Liebe Grüße eure Bea

Audrey Harings - Die Schlacht der Bücher

Hallo ihr Lieben,

hier kommt mal wieder ein Buch von der wundervollen Audrey Harings.


Kurze Beschreibung:
Mitten in Berlin geschehen unheimliche Dinge. In Sandras Buchhandlung verschwinden plötzlich Geschichten aus den Kinderbüchern.
Ob Anna und Jakob etwas damit zu tun haben? Die beiden wurden nämlich ausgerechnet von einem Mathebuch ins "Nichts" gezogen. Dort sollen sie Geschichten erfinden und diese in eine geheime Bibliothek bringen, damit sie für alle Kinder der Welt zugänglich werden. Doch die beiden sind dort im "Nichts" nicht alleine. Sie ahnen nicht, dass sie einen bösen Gegenspieler haben.

Eine turbulente Geschichte über Freundschaft, Toleranz und Respekt.


Länge: 268 Seiten
ebook: 3,99 €
Abonutzer: kostenlos
Taschenbuch: 9,99 € 
Verlag: AH Tales and Stories S.L.
ISBN-10: 849466736X 
ISBN-13: 978-8494667367
Altersempfehlung: 10 - 12 Jahre

 Link zum Buch
 
Meine Meinung:
Die Schlacht der Bücher ist ein wirklich wunderschönes, spannendes Buch mit einen Lerneffekt.

Klar jeder hat einen eigenen Geschmack, aber alles ist nun mal irgendwie und für irgendwen wichtig.
Das Cover ist schön farbenfroh und es macht neugierig, da man da ja viele verschiedene Dinge darauf entdecken kann.

Diese Geschichte ist wie alle von Audrey Harings wunderbar spannend geschrieben und man mag einfach nicht mehr aufhören zu lesen.

Absolut empfehlenswert, die Kids werden ihre wahre Freude daran haben.
Vielen Dank für diese tolle Geschichte.


Habt ihr Kinder in eurer Familie im Alter von 10 - 12 Jahren? dann habt ihr hier ein tolles Buch für diese, ich kann es nur empfehlen.

Liebe Grüße eure Bea

Sandra Bäumler - Die Schattenreich Chroniken / Kreaturen der Nacht

Hallo ihr Lieben,

ich bin euch noch die ein oder andere Rezi schuldig, also fange ich mal mit einem Buch an, dass Vampirfreunde sehr erfreuen wird aber ich denke auch andere Fantasyliebhaber.


Kurze Beschreibung:
 Sie sind grausam. Sie sind zum Sterben schön. Sie sind Kreaturen der Nacht.
Als der geheimnisvolle Frederic Puiset auf der Burg Hohenstein eintrifft, schwant Viktor, dem Sohn des Grafen, nichts Gutes. Seine Schwester Elisabeth hingegen ist von dem attraktiven Fremden ganz hingerissen, der im Namen seines Herrn um ihre Hand anhalten soll. Eines Tages erwacht Viktor aus einem vermeintlichen Albtraum. Doch nichts ist mehr, wie es war. Er wurde zum Vampir gewandelt und sein Vater sowie die gesamte Dienerschaft von Elisabeth im Blutrausch grausam ermordet. Kann er die Menschen, die im Dorf am Fuß der Burg leben, vor den Vampiren und seiner eigenen Gier nach Blut schützen?


Länge: 452 Seiten
ebook: 4,99 €

Taschenbuch: 14,99 €
ISBN-10: 3744873536 
ISBN-13: 978-3744873536

Link zum Buch 

Meine Meinung:
Die Schattenreich Chroniken - Kreaturen der Nacht ist eine spannende Geschichte die im mittelalterlichen Bayern spielt. Es zieht sich bis nach Wien!

Hier ist wieder der Kampf zwischen gut und böse, Licht und Dunkelheit, Leben und Tot. Und ausserdem geht es um Liebe. Es ist mal eine etwas andere Sicht auf Vampire irgendwie.
Bei Mittelalter denkt man viel an schöne Landschaften und  Ritter. Alles davon findet sich hier in diesem Buch! Natürlich gibt es hier auch Vampire, schliesslich heisst es ja “Kreaturen der Nacht“
Es liest sich richtig gut und lässt auf mehr hoffen.

Das Cover ist wirklich schön und sehr passend zur Geschichte.Vielen Dank hierfür!

Also wie ihr seht hat es mir ganz gut gefallen, schaut es euch an es lohnt sich.

Liebe Grüße eure Bea