Donnerstag, 29. Februar 2024

Lilly Bernstein - Sturmmädchen

 Hallo ihr Lieben,


heute gehen wir mal ins historische, ja ich weiß, es ist eigentlich nicht mein Genre und wird es auch nie werden. Ich brauche einfach zu lange für diese Bücher auch wenn sie gut sind. Schaut selbst was ich zum Buch denke.




Kurze Beschreibung:

Drei junge Frauen. Ein Schwur. Wie stark ist eine Freundschaft?


Sie glaubten, die Welt stünde ihnen offen: Die drei Freundinnen Elli, Margot und Käthe werden mit Beginn der NS-Zeit mit der Schule fertig. Im malerischen Tal der Eifel, in dem sie zu Hause sind, muss die Jüdin Margot bald um ihr Leben und das ihrer Familie fürchten. Käthe wird zur überzeugten Nationalsozialistin. Die Halbwaise Elli muss sich entscheiden: Wählt sie die Liebe oder folgt sie ihrem Gewissen?


Länge: 416 Seiten

Herausgeber: Ullstein 

E-Book: 9,99 €

Taschenbuch: 16,99 €

Hörbuch: 0,00€ (im Probeabo)

ISBN -10: 3864932327

ISBN -13: 978-3864932328


Link zum Buch


Meine Meinung:

Dies ist bereits der dritte "Mädchen"-Roman aus der Feder von Lilly Bernstein.

 Allerdings hab ich die anderen hiervon nicht gelesen, da man es wohl unabhängig voneinander lesen kann.

Die Geschichte an sich geht schon ziemlich ans Herz und berührt, auch wenn es schon etliche Geschichten zu diesem Thema geben wird, hat sich jede ihren eigenen Charme oder Reiz. Es ist schon traurig zu lesen was geschehen ist.

Tatsache ist die Zeit damals war sehr schwierig für jeden einzelnen und für Freundschaften definitiv auch.


Ich gehöre aber zu den Menschen die weniger mit historischen Geschichten klar kommen, ich sag nicht das es gar nicht geht, aber ich brauche meist eine ganze Weile um reinzukommen und zu Ende zu lesen. 

Die Autorin hat es dennoch geschafft, dass ich bei der Geschichte drin blieb. Es war so geschrieben, das man sich ziemlich alles sehr gut vorstellen konnte. Sei es die Gegenden, die Charaktere usw.


Ein wirklich lesenswerter historischer Roman, der so dramatisch wie das Geschehene des Romans ist, deutlich zeigt wie Liebe und Freundschaft Kraft geben kann um mutig und bewusst gegen das Böse anzukämpfen.

Auch als nicht historischer Fan hat es mir "Spaß" gemacht, dieses Buch zu lesen. Sofern man es so nennen kann, bei dem Thema.


Viel Spaß euch beim Lesen.


Liebe Grüße Bea 


Montag, 26. Februar 2024

Senara Winters - Der Fluch von Median

Hallo ihr Lieben,


hier kommt ein wirklich schöner Reihenstart einer neuen Fantasygeschichte von Senara Winters.




Kurze Beschreibung:

Eine düstere Romantasy um zwei Antihelden.


Gezeichnet vom Angriff der Werwölfe auf ihre Heimat, flieht Erin in sicheres Gebiet.

Dort verdingt sie sich zunächst als Söldnerin, bis sie eines Tages unverhofft auf den Händler Orphan trifft. Dieser bietet Erin eine feste Arbeit an, die sie nach einigem Zögern annimmt.

Zwischen den beiden entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft, die allerdings durch einen folgenschwere Söldnerauftrag auf die Probe gestellt wird. Nur Erins größte Angst kann Orphans geheime Wünsche erfüllen.

Hält ihre Freundschaft diese Zerreißprobe aus?


*

»Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Stöhnen nun als unanständig werten soll, oder es mich einfach an ein Baumkratzendes Wildschwein erinnert.«

Schlagartig riss Erin die Augen auf. Ein paar Meter vor ihr stand Orphan.


Ihre Pfoten trommelten auf den Waldboden. Ließen unbekümmert Äste unter ihrem Gewicht knacken. Selbst umgestürzte Baumstämme, die ihr im Weg lagen, wurden übersprungen. Erin hatte es eilig.


Länge: 444 Seiten 

E-Book: 4,99 €

Abonutzer: kostenlos

Print: 17,99 € (TB)

ISBN -10: 3758458056

ISBN -13: 978-3758458057


Link zum Buch


Meine Meinung:

Zuerst kommen wir kurz zum Cover,  da muss ich sagen ich finde es echt gelungen. 

Erin: Einzelgängerin, Söldnerin 

Orphan: unteranderem Kräuterhändler , undurchsichtig und mysteriös 


Wir haben hier unterschiedliche Charaktere mit Ecken und Kanten die ein wirklich tolles Team bilden. Es gibt Werwölfe, Elfen, Druiden, Nekromanten und den normalen Menschen und sogar ziemlich arrogante Exemplare.


Es macht echt Spaß ihre Geschichte zu lesen und der Schreibstil ist gut. Spannung fehlt hier definitiv nicht, also wer sich hierbei langweilt hat was falsch gemacht.


Anfangs ist es durch einige Zeitsprünge vielleicht nicht so leicht reinzukommen, aber es geht und man kann sich dann auch im Buch verlieren.


Es ist einfach eine wunderschöne Lesezeit gewesen.

Schaut einfach selber mal rein und überzeugt euch.


Viel Spaß liebe Grüße


Eure Bea 

Montag, 19. Februar 2024

Lucy Storm: Weihnachtszauber in Kelso -Touchdown für die Liebe

 Hallo ihr Lieben,


hier kommt noch eine Rezi, die schon ein wenig überfällig ist, aber diese Geschichte kann aus meiner Sicht egal wann gelesen werden, auch wenn es eine Weihnachtsgeschichte ist. Aber schaut selbst.




Kurze Beschreibung:

Es ist nie zu spät, mit der Vergangenheit abzuschließen, und seinen Traum zu leben.


Ivy freut sich auf die jährliche Weihnachtsfeier in ihrer traditionellen Bar in der schottischen Kleinstadt Kelso. Bis plötzlich ihre Jugendliebe, der gefeierte Quarterback Fin Morris, vor ihr steht. Unter dem Weihnachtszauber flammen die alten Gefühle sofort wieder auf, und ein kleiner Drink endet mit einem One-Night-Stand. Entschlossen, die Vergangenheit nicht zu wiederholen, kämpfen beide gegen ihre Anziehung zueinander an. Bis eindeutige Schlagzeilen über ihr vermeintliches Liebesglück Ivy und und Fin zu einer Fake-Beziehung zwingen. Dabei verbringen die beiden sehr viel Zeit miteinander und nähern sich körperlich wie emotional immer mehr an. Zugleich scheint Ivys Jugendtraum einer Musikkarriere plötzlich wahr zu werden. Doch hält das Schicksal tatsächlich eine zweite Chance für Ivy und Fin bereit? Können sie einander wieder vertrauen, oder scheitert ihr Glück erneut an der Distanz?


Eine humorvolle Weihnachtsromanze im Herzen Schottlands, die das Herz erwärmt und gemütliche Lesestunden für die kalte Jahreszeit garantiert. Diese zuckersüße Liebesgeschichte zeigt, dass Missverständnisse überwunden und Träume zu jeder Zeit wahr werden können.



Dieses süße E-Book enthält im Anhang zehn Cocktail-Rezepte. Einige davon sind mit Alkohol, andere sind alkoholfrei. Zudem lassen sich die Drinks bequem zu Hause ohne große Ausstattung zubereiten, und die Auswahl hält für jeden Geschmack etwas bereit. Vom süßen Piña Colada bis hin zum Moscow Mule, kann jeder auf seine Kosten kommen. Versüßt euch den Herbst und Winter mit leckeren Drinks und einer romantischen Geschichte!


Länge: 231 Seiten 

eBook: 2,99€

Abonutzer: kostenlos 

ASIN: B0CK733875


Link zum Buch


Meine Meinung:

Eine wirklich schöne Weihnachtsgeschichte, sie wird abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt. Die leichte Art wie es geschrieben ist, machen es einem super einfach in die Geschichte einzutauchen. Achja man kann an einigen Stellen echt gut schmunzeln.


Die Kapitel sind nicht zu lang und nicht zu kurz und alles in allem ist es richtig gut geschrieben.

Wer locker und humorvoll liebt ist hier super aufgehoben.


Kommen wir mal kurz zum Cover, mir gefällt es richtig gut, passt super zur Geschichte.


Winter und Weihnachten kommen hier super rüber.

Ich bin zwar kein Football Mensch, aber es hat dennoch Spaß gemacht. 


Ich wünsche euch viel Spaß hierbei. 

Wie gesagt ich denke man kann es immer lesen, wenn man einfach die Lust darauf hat.


Liebe Grüße eure Bea 

Sonntag, 4. Februar 2024

Elisabeth Pfeffer/ Lisa Stachnik: Timi Travel 1 - 3

 Hallo ihr Lieben,


heute ist Mal eine Kinderbuch Reihe dran und zwar mit Teil 1-3 der Timi Travel Reine von Elisabeth Pfeffer.








Timi Travel 1 und das Portal nach Newelia




Kurze Beschreibung:

Als sich Timi vor dem Haus seiner verrückten Tante Trude wiederfindet, weiß er gar nicht wie ihm geschieht. Durch den magischen Ruf einer kleinen Holzkiste, gelangt er in die fantastische Welt von Newelia – und wird unvorhergesehen von seiner besten Freundin Romi begleitet. Doch anstatt in einer wunderschönen Welt voller Magie landen sie in einem düsteren Moor, wo jede Menge Gefahren lauern. Als sie dann auch noch von einer mächtigen Hexe gefangen genommen werden, scheint der Weg zurück aussichtslos.


Herausgeber : Fairyland Verlag

Lesealter: ab 7 Jahre

Länge: 72 Seiten

Print: 10 €

ISBN -10: 3950469982

ISBN -13: ‎978-3950469981


Link zu Timi Travel 1


Meine Meinung:

Was für ein super tolles und spannendes Abenteuer von Timi und Romi. 

Das Buch hat super tolle Illustrationen und ist perfekt geschrieben, sogar für Kinder die vielleicht leichte Schwierigkeiten beim Lesen haben.

Es macht absolut Spaß.


Timi Travel 2 und die Feder der Phönix




Kurze Beschreibung:

Fest entschlossen dem Zauberer Finix zu helfen, reisen Timi und Romi erneut durch die geheimnisvolle Holzkiste nach Newelia. Die Freunde stranden im paradiesischen „Lavastein“ und machen sich auf die Suche nach dem ersten Gegenstand von Finix' Liste. Allerdings ist es in dem Paradies gefährlicher als gedacht: Denn hier leben Drachen! Als ein Flugdrache Timi den Lederbeutel mit der Holzkiste darin entreißt, scheinen die Freunde bereits an ihrer ersten Aufgabe zu scheitern. Unbedingt müssen sie nun auch den Lederbeutel wiederfinden und stolpern dabei von einem Drachenkampf in den Nächsten.


Herausgeber : Fairyland Verlag

Lesealter: ab 7 Jahre

Länge: 80 Seiten

Print: 12 €

ISBN -10: 3950532900

ISBN -13: 978-3950532906


Link zu Timi Travel 2


Meine Meinung:

In Teil 1 landen sie im Moor, nun beim Pinienwald mit einen Lavastrom und hier haben sie es mir Drachen und einen Phönix zu tun. 

Natürlich ist es wieder super spannend geschrieben und sie richtig schön gestaltet.

Dieses Abenteuer von Timi und Romi war wieder richtig spannend und hat auch sehr viel Spaß gemacht.


Von wem auch immer diese Zeichnungen sind, sie sind einfach toll.



Timi Travel 3 und die Wurzel der Alraune



Kurze Beschreibung:

Auf der Suche nach dem nächsten Gegenstand auf Finix’ Liste landen Timi und Romi im dicht bewachsenen Dschungel von Newelia. Doch schon kurz nach ihrer Ladung erwartet sie ein riesiges, sabberndes Biest. Die beiden setzen alles daran zu entkommen und die dringend benötigte Wurzel einer Alraune zu finden. Wäre da nicht auch noch dieses mulmige Gefühl, dass die beiden Freunde irgendjemand beobachtet 


Herausgeber : Fairyland Verlag

Lesealter: ab 7 Jahre

Länge: 80 Seiten

Print: 12 €

ISBN -10: 3950532935

ISBN -13: 978-3950532937


Link zu Timi Travel 3


Meine Meinung:

Nun im dritten Teil landen Romi und Timi im Dschungel, dieser ist ziemlich gefährlich und verändert. Aber auch hier erhalten sie wieder Hilfe von Wesen denen sie vorher geholfen haben. Diesmal sind es Puck.

So eine Suche nach unbekannten Pflanzen kann schon anstrengend sein. 

Und wieder sind die Zeichnungen zu dieser Geschichte richtig toll.

Auch dieser dritte Teil hat einfach nur Spaß gemacht.



Was ich wirklich toll finde ist, daß diese Reihe in Antolin vertreten ist und so den Kindern eine Möglichkeit bietet Punkte zu sammeln und dabei Freude am Lesen zu finden und zu behalten.


Es bekommt auch jeden Fall eine absolute Leseempfehlung von mir.

Viel Spaß beim Lesen.

Eure Bea






Dienstag, 30. Januar 2024

Danae Michaelis - Das Vermächtnis der Engel Part 1

 Hallo ihr Lieben,


hier kommt wieder eine Rezi, heute Mal wieder aus dem Fantasybereich.




Kurze Beschreibung:

Als Prinzessin von sechs Universen hat es Sukiyo nicht leicht: Verpflichtungen und Regeln engen sie ein. Ihrem Wunsch nach Freiheit wird ein Ende gesetzt, als Sukiyo vor der Entscheidung steht, wegzulaufen oder Verantwortung für ihr Reich zu tragen. Denn ein alter Feind ist zurück. Mit einem Heer aus Dämonen an seiner Seite setzt er alles daran, um sich gewaltsam der Heimat der höheren Wesen zu bemächtigen.


Länge: 564 Seiten 

Leseempfehlung: 12 - 17 Jahre 

Herausgeber: epubli

E-Book: 5,99 €

Taschenbuch: 15,72 €

ISBN -10: 3754969099

ISBN -13: 978-3754969090


Link zum Buch


Meine Meinung:

Gleich Mal zu Beginn muss ich sagen es liest sich gut, aber nicht so schnell wie manch andere. Ist aber vermutlich bei jedem anders.


Die Autorin hat es mit ihrem Schreibstil geschafft, dass man von der Geschichte gefesselt ist. Die Protagonisten sind wirklich toll beschrieben und sehr unterschiedlich von ihren Charakteren her.


Bereits im Prolog wurde die Spannung gut aufgebaut und bleibt bestehen.


Anfangs sind die Namen etwas gewöhnungsbedürftig und man verhaspelt sich vielleicht mal etwas, aber es legt sich schnell. Leider bleiben vielleicht hier und da ein paar Fragezeichen, aber die werden sicher im nächsten Teil beantwortet.


Hier tauchen verschiedene Wesen auf, Dämonen, Engel , Götter und naja noch einiges anderes. 


Man durchlebt beim Lesen sämtliche Gefühlsregungen, man leidet oder fiebert mit, aber eines hat man ganz sicher nicht und das ist Langeweile denn die kann man hier nicht bekommen.

 Schauen wir mal eben aufs Cover, das finde ich von den Farben her ehrlich sehr knallig, aber nicht grell. Um ehrlich zu sein mag ich sowas sehr gern. 


Ich werde wohl auch die weiteren Teile lesen, denn ich bin neugierig und mag wissen wie es weiter geht.


Viel Spaß euch beim selber Lesen.


Liebe Grüße eure Bea