Dienstag, 19. Februar 2019

Christina Matesic - The Homeless (Kyle & Zarah 1 - 3)

Hallo ihr Lieben,

jetzt zeige ich euch eine komplette Reihe, einfach weil es praktisch ist alles in einem Rutsch zu verpacken.
Es geht um "The Homeless", diese Reihe umfasst drei Teile mit eigenem Untertitel.


Kurze Beschreibung:
 Der erste Teil der Klappentexte ist bei allen drei Büchern gleich, deswegen ist es hier nur beim ersten dabei!

The Homeless: Von dir gefunden (Kyle & Zarah 1)
Was ist stärker?
Liebe oder Schmerz?
KYLE
Ich war gebrochen ... irreparabel – mein Körper sowie auch meine Seele.
Ich rannte vor der Vergangenheit davon, weil ich zu feige und zu schwach war, mich ihr zu stellen. Doch es war aussichtslos. Nachts holte sie mich mit Erinnerungen ein und schlug neue Wunden in meine Seele. Wunden, die niemals heilten, und wenn doch, dann würden nur hässliche Narben zurückbleiben, die mich zu einem Mann machten, den jeder hassen würde, erst recht jene, die mich liebten.
In der Gegenwart bewegte ich mich fernab von menschlicher Wärme, damit ich nicht jene, denen ich etwas bedeutete, mit in den Abgrund zog.
Eine Zukunft hatte ich nicht, zumindest nicht unter den Lebenden. Aber um einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen, war ich ebenfalls zu feige ... noch.
Dann geschah etwas, worauf ich nicht vorbereitet war. Ich begegnete dem Mädchen mit dem größten Herzen, das ich kannte - ZARAH. Und ich hatte es in der Hand, es ihr zu brechen.

Eine Liebesgeschichte, deren Protagonist sich nicht in eine Schublade stecken lässt!
Bewegend. Romantisch. Intensiv.

-----------------------------------------------
 "Kyle"
Was war das denn eben? Hatte ich gerade wieder einen dieser Tagträume? Ich sah mich um, um mich zu orientieren. Ja, ich befand mich noch immer in der Fußgängerzone und klebte mit dem Rücken an der Wand des Supermarktes. Ich sah auf meine Hand, die eine Papiertüte hielt, in der ich vorhin zwei Sandwiches, eine Salat-Box und zwei Getränke gesehen hatte. Ich sah nochmal hinein. Es war kein Traum gewesen. All diese Sachen befanden sich darin.
Fuck! Sie war es. Das Mädchen, das mir seit drei Tagen nicht mehr aus dem Kopf ging. Ich hatte gehofft, sie wiederzusehen. Genau aus diesem Grund stand ich hier. Niemals hätte ich es gewagt, sie anzusprechen. Aber dass sie mich wahrgenommen und sogar das Wort an mich gerichtet hatte, damit hatte ich noch weniger gerechnet.
Sie war ... ja, was war sie? Auf jeden Fall entwaffnend, abgesehen davon, dass ihr zurechtgemachtes Gesicht mich beinahe aus den Latschen hatte kippen lassen. Im ersten Moment hatte ich sie gar nicht erkannt. Erst der Parka und das Rennrad verrieten mir, dass sie es war. Sie sah atemberaubend aus. Dennoch gefiel sie mir in ihrer natürlichen Schönheit besser. Als sie den Mund öffnete, um zum ersten Mal nur für mich ihre Stimme erklingen zu lassen, machte ich eine weitere charmante Entdeckung. Sie verfügte nicht über ein kieferorthopädisch optimiertes Gebiss. Ihre großen Schneidezähne wurden von einer Lücke geteilt, ähnlich wie Madonna sie hatte. Vergeblich hatte ich in ihrem Gesicht nach ihren niedlichen Sommersprossen gesucht. Ihr Make-up war alles andere als laienhaft. Es war perfekt. Sie sah aus wie ein Filmstar. Auch ihr Haar war wie für eine Gala-Veranstaltung zu einer kunstvollen Hochfrisur geflochten gewesen. Ihr Aufzug bereitete ihr sichtbares Unbehagen. Mir irgendwie auch, da mir auf diese Weise die Diskrepanz zwischen uns beiden noch unüberwindbarer erschien. Aber ihre betörende Erscheinung war nichts im Vergleich zu dem, was sie alles zu mir gesagt hatte. Ihre Worte schlugen bei mir ein wie eine Bombe. Ihre Beobachtungsgabe war bemerkenswert. Ihr war am Freitag nicht mein heruntergekommener Zustand entgangen. Ebenso wenig, dass ich Toastbrot gegessen hatte. Mein gestutzter Bart gefiel ihr besser. Wem auch nicht? Aber ihr Geständnis, dass sie das ganze Wochenende an mich gedacht hatte, hatte dazu geführt, dass mein Herz für einen Moment stillgestanden war und kurz darauf in einem wesentlich schnelleren Rhythmus geschlagen hatte. Ihr ging es offenbar genauso wie mir mit ihr, nur mit dem Unterschied, dass sie sich um meine Gesundheit gesorgt hatte, während ich mich gedanklich eingehend um ihren Körper gekümmert und mich mit ihr stundenlang im Bett gewälzt hatte.


The Homeless: Von dir gehalten (Kyle & Zarah 2)
ZARAH
Ich versuchte, so leise wie möglich zu weinen und mein Schluchzen zu unterdrücken. Dies war fast unmöglich, da ständig vor meinem inneren Auge die grausamen Bilder auftauchten, die seine Schilderung in meinem Kopf hatte entstehen lassen. Gleichzeitig schwelte eine Übelkeit erregende Beklemmung in meinem Bauch, weil ich die Todesangst, die ihn bei seiner Folter beherrscht hatte, so gut nachempfinden konnte.
Mein Gesicht unter meinen Händen verbergend, beschloss ich, dass es jetzt genug war. Ich musste mich zusammenreißen und zu ihm gehen. Nach ein paar tiefen Atemzügen stand ich auf und schwankte zum Waschbecken, um die Spuren meines Gefühlsausbruchs mit kaltem Wasser weitgehend verschwinden zu lassen. Doch als ich in den Spiegel sah, wurde mir recht schnell klar, dass ich dies niemals schaffen würde. Meine Haut war gerötet, wobei gerötet die Untertreibung des Jahrhunderts war. Spuren der Wimperntusche klebten um meine geschwollenen Augen herum. Und das Weiß um meinen blauen Iriden war fast so rot wie nach einer Pollenflugattacke. Als ich mich über das Waschbecken beugte, um mir kaltes Wasser ins Gesicht zu spritzen, hörte ich es hinter mir räuspern. Erschrocken und ertappt, drehte ich den Kopf zur Tür. Da stand er, nackt, mit zerzaustem Haar, makellos – zumindest für mich -, mit meinem Handy in der Hand und einem Gesichtsausdruck, der meine Beklommenheit noch mehr anschwellen ließ. Es war genau das eingetreten, was ich hatte vermeiden wollen. Selbstvorwürfe marterten ihn, was ja bei dem jämmerlichen Anblick, den ich bot, kein Wunder war.
„Es scheint wichtig zu sein“, kratzte seine Stimme durch das Bad. „Erst kam eine Nachricht von deiner Mutter. Dann ein Anruf von Isabell. Ich dachte, du kommst gleich wieder. Aber ...“
„Es tut mir leid, Kyle. Bitte zieh jetzt nicht die falschen Schlüsse!“ Ich ging auf ihn zu, bis unsere Körper sich berührten und meine Hände auf seiner harten Brust lagen. „Ich liebe dich. Und ich bin unendlich froh, dass du es mir gesagt hast. Bitte lauf jetzt nicht wieder weg, vor mir, vor diesen vielen erdrückenden Gefühlen!“
Er schluckte hart, während seine Augen meine mit derselben gänsehauterregenden Intensität wie von eben festhielten.
„Denkst du, ich kann jetzt, nach dem, was gerade in deinem Bett geschehen ist, für das es mit Sicherheit keine rationale Erklärung gibt, noch einmal weglaufen?“ Ich schluckte gegen einen neuerlichen Kloß in meiner Kehle an und hielt dem wahrscheinlich größten Aufruhr der Schmetterlinge in meinem Bauch stand. „Hier! Vergewissere dich, dass nichts Schlimmes passiert ist und dann komm zu mir zurück! Bitte!“


The Homeless: Von dir geliebt (Kyle & Zarah 3)
"Kyle"
Ich schaltete das Smartphone aus und stopfte es unter das Kopfkissen, als wäre es mit einer ansteckenden Krankheit infiziert. Ich wollte nichts mehr hören und sehen. Heute und morgen würde ich die Hölle auf Erden erleben, aber das hatte ich verdient. Ich war nicht besser als meine Familie. Nichts dürfte ich mir von dieser ganzen Scheiße anmerken lassen. Ich würde in ihre wundervollen Augen sehen müssen - mit dem Wissen, dass ich sie verriet, dass ich unsere Liebe mit Füßen trat, dass ich ihr zum zweiten Mal das Herz brach und dass es möglicherweise das letzte Mal war, dass ich sie als mein Mädchen betrachten dürfte.
Doch ich war nicht nur ein mieser Feigling, sondern auch ein egoistisches Schwein. Ich würde mir in den verbleibenden zwei Nächten und an dem einen Tag alles von ihr nehmen, was ich nur kriegen konnte. Ich würde sie inhalieren, aussaugen, in mich aufnehmen, schmecken, jeden Quadratzentimeter ihres perfekten Körpers studieren, einprägen, liebkosen und ihn zu meinem machen.


Derzeit gibt es sie nur als Ebook, Prints sind in Arbeit 
Teil 1: 1,99 €
Teil 2: 2,99 €
Teil 3: 3,99 €

Teil 1: ASIN: B07MNZVGN2
Teil 2: ASIN: B07LDC4GQ9
Teil 3: ASIN: B07MNZVGN2

 Link zu Kyle & Zarah  
Auch beim Link hab ich euch nur den zum ersten Teil hierhin gepackt, denn da kommt ihr ja automatisch zu den beiden Folgebänden

Meine Meinung:
The Homeless: Von dir gefunden (Kyle & Zarah 1)
Kyle und Zarah, was für ein ungleiches Paar oder doch nicht??
Studentin trifft auf Obdachlosen ziemlich deprimierten Exsoldaten.
Kann eine junge Frau es schaffen einen so tiefgesunkenen und depressiven Exsoldaten aus seinem Tief herausholen und ihn vergessen lassen?

Es ist der erste Teil der “The Homeless“ Reihe und was soll ich sagen es ist mindestens genauso gut wie “Silent Love“. Allerdings darf man es nicht miteinander vergleichen, es sind zwei völlig verschiedene Geschichten die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Geschrieben ist es wie jede Geschichte von Christina Matesic, sehr gut. Man fängt an zu lesen und hört einfach nicht mehr auf.  Was so die Gefühle betrifft, nun die fahren hier Achterbahn. 
Man muss es einfach lesen.

The Homeless: Von dir gehalten (Kyle & Zarah 2)
Teil 2 und es ist mindestens so gut wie Teil 1, also eigentlich genauso gut und emotionaler. 
Zarah kämpft weiterhin um Kyle bzw. darum das er lernt wieder zu Leben und sich fallen zu lassen. 
Sie ist eine super starke Persönlichkeit, die auch schwäche zeigt.  

Also was soll ich sagen, Kyle und Zarah  sind einfach klasse. 
Anfangen zu lesen und nicht mehr aufhören, dass ist es was einem bei diesem Buch passiert.
Das Finale kann es nur noch toppen.
Ich will definitiv mehr davon.

 The Homeless: Von dir geliebt (Kyle & Zarah 3)
Nun sind wir im dritten und (leider) letzten Teil dieser Trilogie und natürlich ging es hier spannend weiter. Stellt sich doch beim Lesen die Frage: Nimmt sie ihn wirklich zurück? Schaffen sie das?

Ich persönlich hätte Kyle zwischendurch schon gern mal die Meinung gesagt auch wenn ich ihn irgendwo verstehen kann. 
Geschrieben ist es natürlich wie die beiden ersten Teile und man will mehr. Viel mehr.
Ich stelle mir immernoch die Frage was wird aus Malika?

Kommt da noch etwas? 
Ich muss gestehen ich liebe diese Reihe, Kyle und Zarah gehören einfach zusammen
Grüße an die Autorin, ich brauch mehr davon!

Kurz gesagt: Ich fand diese Reihe toll und ich hätte auch noch einen vierten Teil davon gelesen wenn es ihn denn geben würde!!!!

Viel Spaß beim selber lesen!

Liebe Grüße eure Bea

Janet Hope - The way to love - Chloe & Chris

Hallo ihr Lieben,

hier kommt noch die Fehlende Rezi zu Teil 1 von "The way to Love - Chloe & Chris"


Kurze Beschreibung:
Chloe Thompson ist Paartherapeutin aus Leidenschaft, leider vermisst sie genau diese in ihrem eigenen Leben. Auch gegenüber dem erfolgreichen Geschäftsmann Timothy wollen keine tieferen Gefühle entstehen. Als er sie dann auch noch schwer enttäuscht, zieht sie die Reißleine.
Da kommt die Tagung in ihrer alten Heimatstadt wie gerufen. Doch das Schicksal scheint sich gegen sie verschworen zu haben. Erst ist ihr Hotel überbucht und dann trifft sie auch noch auf ihre damalige Jugendliebe Chris.

Auf einmal überschlagen sich die Ereignisse und plötzlich ist Chloes Leben in Gefahr.

Das Buch ist in sich abgeschlossen.


Länge: 270 Seiten
ebook: 0,99 €
Abonutzer: kostenlos
Taschenbuch: 9,99 €
ASIN: B07D4QHYCM

Link zu "The way to Love - Chloe & Chris"

Meine Meinung:
Ein gelungener Start einer neuen Autorin.

The way to love -Chloe & Chris ist kein einfacher Liebesroman, er hat Spannung und das nicht unbedingt nur weil man hofft da muss es knistern, sondern weil es eben auch einen Hauch von Krimi hat.  
Dieses Buch liest sich super einfach und schnell und das unter anderem, weil es so geschrieben wie man spricht. Ganz normal.

Es ist einfach schlichtweg eine gute Geschichte, die nach mehr schreit, also nach mehr davon. 
 
Es muss definitiv ein zweiter Teil her!

Vielen Dank für diese Geschichte. 
 
Liebe Grüße eure Bea

Janet Hope - The Way to love 2 - Chloe und Chris

Hallo ihr Lieben,

hier kommt nun etwas ganz neues und super zu lesendes!


Kurze Beschreibung:
Da sich die Protagonisten Chloe und Chris großer Beliebtheit erfreut haben, bekommen sie nun ihre Fortsetzung.

Nach einem traumatischen Ereignis beschließt Chloe, ihr Leben in Atlanta endgültig abzubrechen und in ihre Heimat zurückzukehren. Neben fürsorglichen Freunden erwartet sie dort auch Chris, der sich in den vergangenen Monaten erneut in ihr Herz geschlichen hat. Alles scheint perfekt zu sein. Doch dann holte Chris‘ Vergangenheit die beiden ein und stellt die junge Liebe erneut vor eine große Herausforderung.
Werden Chloe und Chris es schaffen, diese Hürden zu meistern oder sich für immer entzweien?


Länge: 358 Seiten
Ebook: 0,99 €
Abonutzer: kostenlos
Taschenbuch: 11,99 €
ASIN: B07NCCN7VK

Link zu "The Way to Love 2"

Meine Meinung:
Es geht weiter bei Chloe und Chris, aber wer glaubt es bleibt locker und entspannt (also normal) der soll sich irren.
 
Normal kann ja schließlich jeder, nur die zwei nicht.

Teil 1 war Spannung pur wegen der Entführung von Chloe durch ihren Stalker Timothy. 
Und Teil 2?  Nun den lest am besten selbst, aber eines ist klar, es wird nicht langweilig irgendwas ist immer!

Geschrieben ist das ganze genauso so locker entspannt wie der erste Teil. Sprich anfangen mit Lesen und zack fertig!
Versucht es mal, es lohnt sich. 
Was man hier nicht vergessen darf zuerwähnen ist, das dieses Buch ein wunderschönes knalliges Cover hat das einen eigentlich direkt anspringt und es passt so toll zur Geschichte
 
Achso ihr kennt Teil 1 noch nicht?
Lest den zuerst, ist echt Sinnvoll da passiert einiges was hier in diesem Teil nur ganz kurz angeschnitten wird.

Ich hatte wieder meinen Spaß! 
 
Schaut mal rein es macht spaß und bietet wieder Spannung.
 
Liebe Grüße eure Bea
 
 

Jeanette Lagall - Schloss der Schatten 1 / Blut ist dicker als Wasser

Guten morgen ihr Leseratten,

hier kommt mal wieder etwas vampirisches, mit gestaltwandelnden Kollegen und wolfigen "Freunden".


Kurze Beschreibung:
Aurica liebt ihren neuen Job im „Schloss der Schatten“ - einem Kuriositätenmuseum für Magie, Schattenwesen und unerklärliche Phänomene. Sie schwärmt heimlich für ihren attraktiven Kollegen Daniel, auch wenn er sie provoziert, wo er nur kann. Zunächst ahnt sie nichts von seinem gruseligen Geheimnis. Erst als der mysteriöse Raoul auftaucht und Interesse an Aurica zeigt, ändert sich Daniels Verhalten. Doch weswegen?
Zufällig entdeckt sie einen magisch versiegelten Keller auf dem Museumsgelände, über den Raoul mehr zu wissen scheint als jeder andere – und beharrlich schweigt. Als Aurica herausfindet, was Daniel und Raoul wirklich verbindet, ist sie zutiefst schockiert. Kann sie überhaupt einem von beiden trauen? Die Antwort liefert der versiegelte Keller – doch auf das, was sich darin verbirgt, ist niemand gefasst.

Es muss nicht immer London, Paris oder New York sein! Auch im bodenständigen Koblenz treiben Vampire, Werwölfe und andere Sagengestalten ihr Unwesen. Urban Fantasy vom Feinsten!


Länge: 389 Seiten
Ebook: 3,99 €
Abonutzer: kostenlos
Print: 14,99
ASIN: B07KVNTZ7H

zum Schloss der Schatten

Meine Meinung:
Im Schloss der Schatten ... ich würde manchmal gern mit Aurica tauschen. Ich meine wer kann schon zwischen zwei so toll aussehenden Kerlen wählen?? Naja wählen ist ja relativ 😉
Mal im Ernst Vampire, Faune, Hexen, Wandler und Werwölfe was will man mehr!!
Diese Geschichte ist spannend, teilweise mit witzigen / anzüglichen Sprüchen  und echt gut geschrieben. 

Es gibt ja unter Menschen schon schwierige Familienverhältnisse, aber  das heisst ja nicht, dass  es unter Vampiren einfacher wird. 
Achso und die Sache mit den Beziehungen ist auch so eine Sache oder doch nur Manipulation?

Tatsache ist das Buch ist der erste Teil und ich warte nun auf den zweiten Teil, denn ich will wissen was aus den beiden wird. 
Wo wir schon dabei sind, das Cover ist im übrigen auch echt toll, es zeigt unsere drei Protas und es passt perfekt.

Danke für die tolle Lesezeit. 
 
Liebe Grüße und viel Spaß beim stöbern
 
Eure Bea

Sead Husic - Gegen die Träume

Hallo ihr Lieben,

hier kommt mal wieder etwas komplett anderes, also nichts was mit Fantasy oder so zu tun hat.


Kurze Beschreibung:

Mersija fürchtet in ihrem Leben vor allem eins: so zu enden wie ihr Vater Ahmed, arm und verrückt. 1969 setzt sich Mersija deshalb in ihrer Heimatstadt Brčko in den Zug und fährt nach Deutschland. Vorerst scheint die neue Heimat ihre Versprechungen zu erfüllen, bis Mersija auch dort von den längst vergessenen Geschichten eingeholt wird, den Konflikten und Parallelen, die sich durch alle Generationen ihrer Familie zu ziehen scheinen.

Im Hintergrund zieht die europäische Geschichte vorbei: Der Zweite Weltkrieg hinterlässt tiefe Narben in Ahmeds Leben, und vor Mersijas Augen beginnt das Jugoslawien Titos zu zerfallen und lässt sie im Nirgendwo zurück, zwischen den Welten, heimatlos. Während sie selbst in Deutschland immer fremd bleibt, kämpft ihr Sohn Adem darum, als Deutscher anerkannt zu werden. Drei Generationen ringen um ihr Glück, um ihr Leben, um ihre Träume.

Ein lebenskluger Roman voller poetischer Reminiszenzen, der die Schicksale seiner Figuren zu einem dichten Teppich aus Erinnerungen, Eindrücken und Hoffnungen verwebt.


Länge: 400 Seiten
ebook: 8,99 €
Taschenbuch: 16,90 €
Verlag: Divan 
ISBN-10: 9783863270483 
ISBN-13: 978-3863270483 
ASIN: 3863270487

Link zum Buch 

Meine Meinung:
In diesem Buch findet man die Erlebnisse von Menschen die ihre Heimat verlassen haben um hier in Deutschland ein neues besseres Leben zu starten.
Leider verpuffen die Träume von Mersija und erweisen sich als Luftschlösser.


Vielleicht regt dieses Buch ja einige Leute dazu an, über ihr Verhalten oder die Gedanken gegenüber Flüchtlingen / Einwanderern nachzudenken. 
Klar heißt das nun nicht, dass alle komisch über Flüchtlinge  / Einwanderer denken, aber es gibt eben den einen oder anderen. Ich fand den Einblick in die Leben dieser beiden wirklich interessant und die Freundin von Mersija (Nada ) fand ich persönlich sogar richtig toll. 
Ich hatte einige Schwierigkeiten in das Buch reinzukommen und kam auch nur langsam voran, warum kann ich gar nicht wirklich sagen, denn eigentlich war es nicht schlecht und aufhören wollte ich auch nicht. Hat eben nur länger gedauert.

Ein gelungenes Buch und für Leute die gern Bücher lesen die noch im Nachhinein Wirkung zeigen perfekt.

Vielleicht gibt es ja nun ein paar neugierige die sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen wollen.

Viel Spass und nette Lesestunden

Liebe Grüße eure Bea