Mittwoch, 19. Januar 2022

Helen Rose Sky - Frühlingswolkenmelodie: Zarte Klänge in St. Helens (Geschichten aus St. Helens 5)

 Hallo ihr Lieben,


heute stelle ich euch den fünften Teil der wunderbaren St.Helens Reihe von Helen Rose Sky vor.




Kurze Beschreibung:
Meine Nase reibt leicht über die zarte Haut ihrer Wange und ich schließe für einen kleinen Moment die Augen, um diesen Ansturm von Eindrücken zu bewältigen. All meine Sinne sind in diesem Augenblick auf sie ausgerichtet. Ich kann mich nicht sattsehen an den winzigen Grübchen, die sich in ihren Mundwinkeln bilden, wenn sie die Lippen kräuselt, so wie jetzt. Die Sommersonne lässt ihr Haar wie dunkle Seide schimmern, der Klang ihrer Stimme verführt mich, ihr Duft betört mich. Die plötzliche Nähe bewirkt nicht nur bei mir, dass ich schneller atme, und es kostet mich sämtliche Kraft, die ich aufbieten kann, um standhaft zu bleiben und nicht die Beherrschung zu verlieren. Es wäre so einfach, sie jetzt zu küssen.

Bereits seit Kindertagen wünscht sich die temperamentvolle Alessia nichts sehnlicher, als in St. Helens leben zu können. Sie erfüllt sich ihren Traum, indem sie die Chance auf einen Job in der beschaulichen Kleinstadt nutzt. Als sie dem Mann begegnet, in den sie schon als Teenager verliebt gewesen ist, muss sie erkennen, dass sich an den Gefühlen für ihn nichts geändert hat. Ihr Herz gehört ihm, doch Riley ahnt nichts davon. Der Musiker genießt das Leben in vollen Zügen und ist kein Kind von Traurigkeit, aber wie es wirklich in ihm aussieht, zeigt er niemandem. Nach einem Schicksalsschlag nähern sich die beiden aneinander an, doch kann Riley sich auf Alessia einlassen, obwohl seine Liebe schon seit langer Zeit einer anderen Frau gilt?


Länge: 228 Seiten
eBook: 2,99 €
Taschenbuch: 8,99 €
ISBN -10: 3754905953
ISBN -13: 978-3754905951


Nach St. Helens


Meine Meinung:
In diesem Teil geht es um Riley und Alessia, zwei Personen die es wirklich ziemlich heftig mögen. Also ich meine damit, die das Zoffen brauchen, eine langweilige Beziehung würden die nie haben.
Alessia ist ein ziemlich heißblütige Italienerin und Riley nun ein ziemlicher Draufgänger.

Ich liebe die Dialoge und den Zusammenhalt unter all den Freunden. Niemand ist da wirklich jemals allein. Und wenn einer Hilfe braucht sind alle da.

Auch dieser Teil ist wieder so toll geschrieben, dass nach dem anfangen nicht mehr aufhören kann zu lesen. Es ist einfach nur wundervoll.
Das Cover ist in einem schönen gelborange
gehalten und wie die anderen Cover auch wieder nur mit schwarzen Siluetten von dem Pärchen und etwas was zu ihnen passt.


So wo sind hier die Leser von schönen Liebesromanen? Ich hätte hier nen Tip für euch schon zum fünften Mal eigentlich. Schaut mal rein.


Viel Spaß und liebe Grüße eure Bea

Miriam Rademacher ~ Harrowmore Souls ~ Brise No 4 ~

 


Hallo meine Lieben und herzliches Willkommen,

heute nehme ich Sie mit auf eine außergewöhnliche Reise, unser Insider hat uns berichtet das es einen ungewöhnlichen Ort in Nordengland geben soll. Dieses kleine Dorf heißt Higher Down, was diesen Ort so besonders macht, es herrscht dort dicke Luft im wahrsten Sinn des Wortes, denn es soll dort ein infernalischen Gestank vorhanden sein. Dem sind wir natürlich auf den Grund gegangen, denn wie uns unser Insider auch berichtet hat, machte sich die Kanzlei Harrowmore Souls auf den Weg. Das muss was zu bedeuten haben, warum sonst sollten der Seelenanwalt Conny Bligh und die Seelensorgerin Allison Harrowmore auf den Weg in den hohen Norden.

Zunächst haben wir in der Abteilung für Recherche versucht mehr über das Dorf in Erfahrung zu bringen. Doch leider sind die gespeicherten Informationen eher kläglich. Das einzig was man Erfahrung konnte, der Humoristen Theo Banning dort seine Kindheit verbracht haben soll. Also haben ich mich aufgemacht um mir vor Ort persönlich einen Eindruck zu machen.

Die Anreise gestaltete sich als, sagen wir speziell. Der Ort scheint bis auf eine Busstation über keine weiteren Anbindungen an die öffentlichen Verkehrsmittel zu verfügen. Auch die Recherche nach einem Hotel oder Motel kam zu keinen Ergebnis, das musste ich dann vor Ort in Erfahrung bringen.

Liebe Leser, seien Sie froh das der Geister-Kurier auf Geruchsproben verzichtet. Das erste was man wahrnimmt ist ein Gestank, wobei das trifft es nicht richtig. Es roch nach, es ist einfach unbeschreiblich. Es schien aber so, das die Menschen, denen man auf der Straße begegnen könnten, dieses Geruch nicht wahrgenommen haben, es kann natürlich auch sein, das man es nach vielen Jahren einfach nicht mehr riecht.

An dieser Stelle muss ich leider auch sagen, das die Anwohner von Higher Down alles andere als Gesprächsbereit waren. Daher versuchte ich mein Glück im Gemischtwarenladen, leider stellt sich dieser Mr. Halbrook, Inhaber des "Halbrooks - Gemischtwaren" ebenfalls als sehr verschlossenen Gesprächspartner heraus. Das einzige was er mir anbot war das eigens für diesen Ort hergestellte Duftwässerchen "Brise No. 4" Dieses gab es in allen Varianten als Parfüm, Deodorant, Duftstift und Waschzusatz.

Da die Menschen verschlossen auf jeden Fremden reagiert haben und es wohl auch weiter tun, habe ich versucht zumindest in Erfahrung zu bringen. Wo dieses spezielle Duftwässerchen hergestellt wird. Da auch hierzu die Internetrecherche keine Ergebnisse zu Tage geführt hatten. 

Wenn ich Ihnen den Geruch beschreiben sollte, müsste ich zugeben, das es mir besonders schwer viele. Da man es einfach nicht definieren kann. Auch in benachbarten Orten, konnten man mir nicht weiterhelfen. Da diese Parfümerie wohl ausschließlich in Higher Down zum Verkauf steht. 

Ich werde für Sie weiter am Ball bleiben und sehen, was für ein Geheimnis in diesem Ort versteckt ist. Zunächst aber, bin ich zurück an meinem Schreibtisch und versuche eine Expertise aufzutreiben die mir mehr zu den Inhaltsstoffen sagen kann.


Ihre Reporterin    

Eartha Keely



Und wieder hat uns die Autorin Miriam Rademacher mit auf ein Abenteuer von Conny und Allison mitgenommen. 

Klappentext:

Erklärung zu geben scheint, ruft der Schriftsteller Marvin Bitterton die Kanzlei Harrowmore Souls zu Hilfe. Doch nicht jedem im Dorf sind die Eindringlinge willkommen. Schließlich naht Halloween und mit dem Fest für viele Dorfbewohner ein ganz besonderer Moment …


ASIN ‏ : ‎ B09KQKFWRY 
Herausgeber ‏ : ‎ Sternensand Verlag (21. Januar 2022) 
Seitenzahl der Print-Ausgabe ‏ : ‎ 246 Seiten
eBook: 4,99 €

Herausgeber ‏ : ‎ Sternensand Verlag (21. Januar 2022) 
Taschenbuch ‏ : ‎ 256 Seiten 
ISBN-10 ‏ : ‎ 3038962333 
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3038962335
Print: 12,90 €


Meine Rezension:

An dieser Stelle meinen Dank an den Sternensand Verlag für das Rezensionsexemplar, das hat keine Auswirkung auf meine Bewertung und Rezension.

Als mittlerweile großer Fan von Allison und Conny ist das Buch ein muss. Dieses mal ist es ein aussergewöhnlicher Auftrag, den die beiden annehmen. Wieder liest sich das Buch sehr flüssig, die Nebenhandlungen sind super in die Geschichte eingebaut. Alle Charaktere, egal ob in der Hauptstory oder den Nebenschauplätzen tragen dazu bei das die Geschichte rund um gut ist.
Und wieder fällt es mir schwer, nicht zuviel zu verraten. Man möchte am liebsten das ganze Buch besprechen und jeden Charakter dabei ansehen. Aber das würde Euch die Freude daran nehmen, das Buch selbst zu lesen.

Daher bleibt nur mein Fazit:
Das Buch ist wieder gelungen, das Ende ist gemein aber lässt wie immer hoffen das wir noch viele Geschichte rund um die Kanzlei Harrowmore Souls lesen werden.

Eure Jeanette

Montag, 17. Januar 2022

Eva Fellner - Der Weg der Highlanderin

Hallo ihr Lieben,


Hier kommt meine Bewertung zum zweiten Teil der historischen Dilogie von Eva Fellner.




Kurze Beschreibung:

Enja – Das Schicksal der Schotten liegt in ihrer Hand.


Schottland, 1314: In den Highlands tobt ein erbitterter Krieg zwischen den Engländern und den Clans um die schottische Unabhängigkeit. Als die Lage sich zuspitzt, beschließt die mutige Kriegerin Enja, die zur Assassinin ausgebildet wurde, für die Schotten zu kämpfen – an der Seite des Clanführers James Douglas. Am Tag der großen Schlacht fällt der König der Schotten eine schwerwiegende Entscheidung: Enja soll sich als Frau vom Kampfgeschehen fernhalten. Doch als sie in den Reihen ihrer Feinde jemanden erkennt, dem sie vor Jahren Rache geschworen hat, weiß sie: Dies ist ihre einzige Chance.  


Die hochspannende Geschichte einer unvergesslichen Heldin inmitten der schottischen Highlands    


Länge: 501 Seiten

Herausgeber: Aufbau Taschenbuch

eBook: 11,99 €

Taschenbuch: 15 €

ISBN -10: 3746638305

ISBN-13: 978-3746638300


Link zum "Weg der Highlanderin"


Meine Meinung:

Wieder haben wir ein echt schönes Cover, ich mochte das von Teil 1 auch schon sehr gern, aber irgendwie gefällt mir das hier sogar noch nen Tick besser.


Schön finde ich das man quasi direkt am ersten Teil anknüpft. Ja wir haben auch wieder Zeitsprünge

Die sind eigentlich ganz toll, man bekommt den Einblick in ihre Kindheit und wie sie Erwachsen wurde, aber es sind weniger als im ersten Teil. Was aber nicht wild ist.


Die Charaktere sind wirklich toll beschrieben.

Das Buch ist wieder richtig gut geschrieben und zeigt eine Kämpferin in einer Welt in der Männer eigentlich dominieren.


Wer Bücher liebt in denen wirklich alles gut beschrieben ist, ist hier genau richtig, denn das hat Eva Fellner hier auch wieder geschafft


Wie schon bei Teil 1 gesagt, bin ich eigentlich keine Leserin historischer Geschichten, aber ja es hat wieder Spaß gemacht es zu lesen. 


Danke hierfür..

Für Liebhaber historischer Romane ist das genau richtig und für Leute die gern mal in historisches reinschnuppern wollen finde ich es auch echt empfehlenswert.


Viel Spaß beim Lesen.


Eure Bea

Sonntag, 9. Januar 2022

Grace C. Stone - American Mafia 5 / FairyTales - Die Schneekönigin

 Hallo ihr Lieben,


Wir bleiben Mal bei Mafia-Romanen, irgendwie haben die aktuell was.




Kurze Beschreibung:

Seit unserer Kindheit sind Kai und ich die besten Freunde. Doch im letzten Jahr hat er sich verändert. Er umgibt sich plötzlich mit Menschen, die nicht gut für ihn sind, und behandelt mich wie Dreck. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis das alles in einer Katastrophe enden wird – das geschieht unweigerlich, als er ihr begegnet.


Der Ruf der Schneekönigin eilt ihr voraus, denn sie ist eine der einflussreichsten und gefährlichsten Frauen der Ostküste. Und sie hat meinen besten Freund als ihr neuestes Spielzeug auserkoren.


Nun ist es an mir, Kai aus dieser Gefahr zu retten. Egal was es kostet ...


Länge: 127 Seiten

E-Book: 1,99 €

Taschenbuch:

ASIN: B09GP7YDX8

ISBN- 10: 

ISBN- 13:


Link zum Buch


Meine Meinung:

Warum zur Hölle hat man mir diese Bücher nicht schon früher unter die Nase gerieben???

Ria ist ja schon eine sehr eigensinnige Person, trotz Aussicht auf Strafe geht sie in Juris Büro um dann in die Höhle des Löwen oder besser der Schneekönigin zu gehen. Zum zweiten Mal quasi die Höhle des Löwen. 

Und warum das alles? 

Wegen einem Kerl! Nein es geht nicht um die Liebe ihres Lebens, sondern eher um sowas wie ein Familienmitglied! Was tut man nicht alles für oder wegen so jemandem.

Eine wahnsinnig toll und spannend geschrieben Geschichte. Natürlich fehlt hier nach die Erotik , knisternde Luft und alles was dazu gehört nicht. Ich hoffe ihr erwartet nun nicht das ich euch mehr dazu verrate, das mache ich nämlich nicht. Lest es selbst, ihr werdet es nicht bereuen. 

Einfach nur wahnsinnig schön.


Also ich gehe dann Mal nach den ersten vier Büchern davon stöbern, viel Spaß noch. 


Liebe Grüße eure Bea

Ambra Kerr: SINFULLY CAPTIVATED: Eine Dark Mafia Romance (De Archard Mafia 1)

Hallo und guten Morgen,


Es geht hier heut ziemlich Heiss und gefährlich weiter.



 Kurze Beschreibung:

Emilio de Archard ist der Boss der italienischen Mafia und regiert über das halbe Land. Sein Regime ist blutig und skrupellos. Nichts geschieht, ohne dass er davon weiß.

Bis er Flavia in einem Käfig bei einem seiner Feinde aufgreift …


Flavias behütetes Leben findet ein jähes Ende, als sie entführt wird und fortan ein Dasein im Käfig fristet. Ihr Entführer hat nur ein Ziel: Sie zu brechen, ihre Unschuld zu rauben und sie zu seinem Besitz zu machen. Sie hofft auf Rettung, doch niemand scheint ihr Verschwinden zu bemerken. Bis plötzlich Emilio vor ihr steht und sie aus ihrer schrecklichen Lage befreit. Flavia ist dankbar … und wünscht sich dennoch nichts sehnlicher, als zu ihrer Familie zurückzukehren.


Diese Rechnung hat sie jedoch ohne den knallharten Mafiaboss gemacht. Er bringt sie zu seiner Familie, um in der Zwischenzeit mehr über ihre Entführung zu erfahren. Völlig unerwartet für Flavia ist allerdings die Anziehung, die sie Emilio gegenüber verspürt. Er verkörpert alles, worauf sie sich nicht einlassen sollte: Verboten heiß, dunkel und absolut gefährlich geht er ihr mit jedem Tag mehr unter die Haut. Doch kann es wirklich die richtige Entscheidung sein, sich auf ihn einzulassen? Und was wird passieren, wenn Flavia erst von all den schrecklichen Dingen erfährt, die Emilio bereits getan hat, um sie zu schützen?


Band Eins der neuen Mafia-Reihe von Ambra Kerr.

Unabhängig von den zukünftig erscheinenden SINFULLY-Bänden lesbar.


Länge: 425 Seiten

E-Book: 3,99 €

Taschenbuch: 15,99 €

ISBN -13: 979-8505966747


Link zum Buch


Meine Meinung:

Ja also Mafia steht ja schon allein für Krimi, Brutalität und viele Geheimnisse, wenn dann noch Frauen dazu kommen kann es erstens Heiss werden und zweitens echt unruhig.


Lio ist glaub ein gutes Beispiel dafür wie Frauen etwas verändern oder besser gesagt was sie indirekt bewirken. Nee wir reden hier nicht von sexuellen Vorlieben, die bleiben wie sie sind, sondern eher die Tatsache, dass kein ständiger Frauenwechsel stattfindet.  

Ganz ehrlich ich mag Emilio, ich mag aber irgendwie auch Natale. Bin Mal gespannt was es noch so gibt. 


Es ist ein wirklich tolles Buch, es ist heiss und prickelnd und sehr spannend.  

Via ist auch genial, sie ist eigentlich eine sehr starke Persönlichkeit, die glaube noch einiges zu zeigen hat. 


Also ja es ist ein gutes Buch, sogar ein sehr gutes und es macht sogar Lust auf mehr!


So dann warten wir mal auf Teil 2, habt noch einen wunderschönen Tag.


Liebe Grüße eure Bea