Samstag, 8. Oktober 2016

Buchexpedition - Lulea - Interview mit Lu






Hallo ihr Lieben, 

willkommen bei unserer Expeditionstour zu Lulea Band 1 & 2, heute ist der vorletzte Tag und die Expedition stoppt bei uns, damit ich ein kleines Interview mit Lulea führen kann. Ich wünsche euch viel Freude damit.

Morgen geht es dann zu Bella http://bellas-life.de , dort erfahrt ihr dann mehr über die liebe Felizitas Montforts.

Liebe Grüße Bea 


Achso, es gibt natürlich auch ein Gewinnspiel, in jedem Beitrag dieser Expedition sind Wörter versteckt die zusammen einen Satz ergeben. Sammelt euch diese zusammen.
Um ein Zusatzlos zu bekommen, beantwortet bitte meine Frage: Was mag Lulea sehr gern? 




Hallo Lulea,



schön das du etwas Zeit für mich hast, damit ich dir ein paar Fragen stellen kann. Wenn du magst greif zu es sind Kekse, Kakao, Wasser, Milch und natürlich auch Obst da.



Lu: (grinsend) aber gerne doch, danke für den Kakao und die Kekse. Ich hoffe nur Flitze lässt noch ein paar Kekse übrig (sie liebt Kekse wohl)

Sag einfach Lu zu mir.



Ich: Ach das wird sie schon.  Super Lu

Dann wollen wir mal anfangen:



Magst du mir erstmal kurz erzählen wie du so aufgewachsen bist und wie alt du nun bist?



Lu: ich bin seit zwei Tagen 14 Jahre alt und bis vor ein paar Wochen hatte ich ein echt schönes Leben.

Ich habe mit Mama und meiner Omi in einem Baumstammhaus im Wunschelwald gewohnt. Meinen Vater kenne ich nicht. Bis zu meinem 13-ten Geburtstag war auch alles ganz klasse, ich hab nach meinen Vertrauten gesucht und bin zur Waldschule gegangen.




Ich: Was ist denn ein Vertrauter?



Lu: das ist ein Tier, was einem immer hilft und für einen da ist. Ich hab sogar zwei! Mama würde aber sagen, dass mein Vertrauter mein Gewinnen sein soll.



Ich: Was war denn an deinem Geburtstag?



Lu: oh das ist eine lange Geschichte, die kann ich dir aber nicht so ganz erzählen, das wäre zu viel.

An meinem 13. Geburtstag bin ich morgens zur Schule, hatte noch keinen Vertrauten. Vor der Schule hab ich noch Geschenke von Mama und Omi bekommen. Dummerweise hab ich den wunderschönen Kamm, den ich gerade erst bekommen hatte, verloren und bin einfach aus der Schule weggelaufen um ihn zu suchen. Ich bin durch den Wald geschlendert auf der Suche nach ihm und hab Flitze getroffen, wir hatten einen etwas holprigen Start.




Ich: Wer ist denn Flitze?



Lu: das ist meine beste Freundin, sie ist eine Fee



Ich: Du hast gesagt, der Start mit Flitze war schwierig, warum das?



Lu: Na ja ich bin auf der Lichtung zufällig auf Flitze gestossen, weil ich dachte, sie sei mein Kamm. Frech wie Feen nun ma sind hat sie mir ständig an meinen Haaren gezogenund da ist mein Temperament etwas mit ihr durchgegangen. Kurz gesagt ich habe ihr eine Ohrfeige verpasst die unangenehme Folgen hatte.




Ich: Oh das klingt ja geheimnisvoll.



Du hast gesagt bis zu deinem 13. Geburtstag war alles Klasse, was war denn danach?



Lu: Ach danach wurde es etwas Chaotisch, aber da mag und kann ich noch nicht drüber reden



Ich: Das ist nicht schlimm,

 Sag mal Lu, gibt es etwas was du wirklich gern mal machen möchtest oder wo du gern mal hin wollen würdest?




Lu: (grübelnd) Ich weiß nicht, eigentlich kann ich ja mit meinem Besen überall hin. Und im Moment möchte ich glaub einfach mal wieder ganz in Ruhe durch meinen Wald streifen, ohne das irgentetwas passiert.



Ich: Du hast so einen schönen bunten Rock an, hast du denn eine Lieblingsfarbe?



Lu: Eigentlich mag ich alle Farben



Ich: Gibt es etwas was du gar nicht leiden kannst?



Lu: Jaaa, wenn man mich ärgert





Ich: Gibt es denn einen Jungen in deinem Leben?



Lu: Na ja da ist schon jemand … (Lu errötet)



Ich: Was magst du?



Lu: Ich liebe Kakao und die Zauberrindenstangen meiner Oma



Ich: Was magst du gar nicht?



Lu: Spinnen



Ich: Danke schön, Ich bin sehr froh, dass du mir ein paar Fragen beantwortet hast. Es hat mir wirklich Spass gemacht.



Lu: Gerne doch, ich fand es auch toll. Ich glaub Flitze ist dann auch satt und es sind noch zwei Kekse da. (Lu grinst)

Auf Wiedersehen Lu und hab noch einen schönen Tag

Das könnt ihr Gewinnen!

Gewinnspielfrage:

Was mag Lulea sehr gern?

So geht's:
Ihr könnt diesmal auf zwei verschiedenen Wegen am Gewinnspiel teilnehmen und somit auch doppelt Lose sammeln! Jeden Tag stellen wir Euch eine Tagesfrage. Beantwortet die Tagesfrage als Kommentar unter dem Beitrag. Je öfter ihr unsere Fragen beantwortet, umso mehr Lose könnt ihr sammeln und habt dann höhere Chancen.
Außerdem hat Lulea etwas für Euch gezaubert und dabei leider etwas verwuselt. Das heißt in jedem Beitrag gibt es 2-3 farbig markierte Wörter. Wenn Ihr alle Wörter findet, ergeben diese einen Zauberspruch. Schickt den Zauberspruch dann bitte per Email an bella@bellas-life.de mit dem Betreff: BE Lulea Gewinnspiel“ und sammelt so das zweite Los.

Kleiner Tipp: In meinem Beitrag befinden sich 3 Wörter, die da nicht rein gehören und lila markiert sind. ;-) 
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Zaubern. 


Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Ihr solltet euren Wohnsitz in Deutschland haben.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

✩ Das Gewinnspiel endet 3 Tage nach dem letzten Blogtourbeitrag 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.


Zum Schluss wünsche ich allen Viel Spaß und 
Lesevergnügen  auf der Blogtour und drücke 
allen teilnehmenden Lesern die Daumen bei 

unserem Gewinnspiel!


03.10.2016
Alexandra von Lesebuch
(Buchvorstellung mit Lesehörprobe)

04.10.2016
Martina von Bücherkessel
(Chrisanne und ihre Erfindungen)

05.10.2016
Lea von Lea Phelina
(Die verschiedenen Wesen)

06.10.2016
Christiane von Bücher meine Leidenschaft
(Lulea’s Welt)
  
07.10.2016
Yvi’s kleine Wunderwelt
 (Die dunkle Seite von Lulea‘s Welt)
  
08.10.2016
Heute bei uns Eine Bücherwelt
(Interview mit Lulea)

09.10.2016
Bella von Bella’s Life
(Interview mit Felizitas Montforts)

Kommentare:

  1. Morgen schön :-)
    Und ein wundervoller Beitrag wieder ist an den man sich gar nicht genug satt sehen kann! :-)

    Die Antwort lautet: Kakao und die Zauberrindenstangen ihrer Oma! :-)

    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    danke für den Beitrag! Sie mag Kakao und die Zauberrindenstangen ihrer Oma :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    was für überaus nette Zeichnung...

    Lulea mag... Kakao und die Zauberrindenstangen ihrer Oma...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und vielen Dank für dieses interessante Lulea-Interview! Lulea mag Kakao und die Zauberrindenstangen ihrer Oma.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen