Samstag, 7. Januar 2017

Judith M. Brivulet - CityWolf II: Horti Pensiles


Klappentext:

Horti pensiles
- Werwölfe, Menschen, Vampire
- Wenn die Vergangenheit wieder lebendig wird
- Wenn ein Leben voller Geheimnisse steckt
- Wenn ein Schwur gebrochen wird
- Wenn die Liebe verboten ist
- Wohin führt der Weg?

Mit dem Eintritt in den Clan von Bayern beginnen die Schwierigkeiten für Rebecca erst. Statt in Ruhe ihr neues Leben an Jacks Seite genießen zu können, muss sie mit dem Misstrauen und den Intrigen der Wölfinnen fertig werden. Als ob das nicht genug wäre, gibt es immer noch Nick, der auf Rache sinnt und seine eigenen undurchsichtigen Spielchen treibt ...

Mit CityWolf II geht das rasante Abenteuer mit Rebecca und Jack in die nächste Runde. Dieses Buch ist eine Fortsetzung von CityWolf I, ist aber in sich abgeschlossen und kann auch eigenständig gelesen werden. Mehr Spass macht es natürlich, wenn man den I-er schon kennt.

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 337 Seiten
ASIN: B01LZS4GED
Print: 11,99€
Ebook: 2,99€, Kindle Abo Nutzer lesen kostenlos


Meine Rezension:

Die Geschichte um die Wölfe geht weiter, die Charaktere lernt man im zweiten Band noch besser kennen. Die Schauplätze wirken vertraut vom ersten Band und man kann direkt wieder in die Geschichte einsteigen. Auch in Band 2 geht es turbolent her, Rebecca muss ihren Platz nicht nur finden, sie muss sich auch behaupten. Alte und neue Feinde tauchen auf, und treiben ihr unwesen.
Ein Vampir der leidlich ist, ist einfach kein guter Geselle und bestimmt kein guter Freund.

Alles in allem kann ich sagen, das Buch ist spannend geschrieben. Der Spannungsbogen nimmt an Fahrt auf, dabei wird es aber nie langweilig. Die Charakter sind einfach toll und wirken noch vertrauter. Von mir gibt es eine Kauf und Lesemepfehlung auch für Band 2, am besten man liest die Geschichten hintereinander weg.

Eure Jeanette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen