Freitag, 24. März 2017

Uta Reichardt - Im Wolfsland

Hallo ihr Lieben,

hier kommt direkt eine neue Buchvorstellung, bevor ich mich morgen auf dem Weg zur Messe nach Leipzig mache. Natürlich werde ich euch davon berichten und einige Bilder mitbringen.

Jetzt stelle ich euch ein Buch von Uta Reichardt vor, es ist ein wundervolles Jugendbuch!


Kurze Beschreibung:
»Wolfsland – erlebe das Abenteuer deines Lebens«, steht auf dem Werbeprospekt des Schullandheims, in das die 14-jährige Lou mit ihrer Klasse fährt. Der Slogan verspricht nicht zu viel, wie sich bald erweist. Im Grenzland zu Polen wird aus einer harmlosen Exkursion zu Bildungszwecken unversehens ein Kampf gegen gewissenlose Machenschaften. Und Lou ist mittendrin. Die Ereignisse überstürzen sich, als die Waise sich gegen Mobbing zur Wehr setzt und vorzeitig nach Hause geschickt werden soll. Lou reißt aus. In den einsamen Wäldern trifft sie nicht nur auf Wölfe, sondern auch auf den rätselhaften Lupo, der sich hier versteckt hält. Plötzlich befinden sie sich beide auf der Flucht – vor den Suchtrupps auf der Spur der vermissten Schülerin und vor den Wilderern, die hinter den Wölfen her sind. Wenige Tage und Nächte stellen Lous Leben auf den Kopf. Am Ende erkennt sie: Ich bin nicht allein.

Länge: 208 Seiten
Altersempfehlung: 12 - 15 Jahre
Verlag: Fabulus- Verlag
ebook: 13,99 €
Hardcover: 16,95 €
ISBN- 10: 3944788486
ISBN- 13: 978-3944788487

Link zum Buch 

Meine Meinung:
Im Wolfsland ist echt viel los.  Es gibt natürlich Wölfe, Freunde von Wölfen und es gibt leider auch Kosvik.

Eine Klassenfahrt mit einer Klasse in der man kaum Freunde hat, ein Mädchen, das vielleicht etwas zu direkt ist und komische Dinge (wie zum Beispiel Wilderer).

An manchen Stellen hätte ich wirklich gern mit der Lou getauscht, aber an anderen Stellen hätte ich sie einfach nur gern in den Arm genommen und gedrückt.

Diese Geschichte ist echt klasse geschrieben, sie erzählt einiges über  Wölfe und deren Eigenarten, aber vorallem zeigt sie was man schaffen kann wenn es einen wichtig ist. Es zeigt auch das Wölfe oftmals nur falsch eingeschätzt werden.

Die Autorin hat es echt geschafft, dieses Buch berührt einen in jedem Fall.

Vielen Dank für diese wirkich tolle Geschichte!!


Dieses schöne Buch bekommt auf jeden Fall eine Leseempfehlung von mir.

Liebe Grüße eure Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen