Montag, 28. November 2016

Nicole König & Emily Fox - Kein Millionär zu Weihnachten

Klappentext:

Die chaotische, amüsante, humorvolle, augenzwinkernde Antwort auf alle Millionärromane.

Molly Granger vermittelt mit ihrer kleinen Firma „Cleaning Princess" Reinigungskräfte an die New Yorker High Society. Bei ihrem Job, und mit ihrem wohlhabenden Ex-Freund Donald, hat sie schon vieles erlebt und eines ist ihr klar: Ein Mann mit Geld kommt ihr nie wieder ins Haus, geschweige denn in ihr Bett. Dafür sind die Erfahrungen, die Molly mit dieser oberflächlichen Spezies machen durfte, alles andere als positiv.

Dave Fielding ist Self-Made Millionär und ein Womanizer, wie er im Buche steht. Er sucht keine Frau fürs Leben, da diese meist nur hinter seinem Geld her sind und schon gar nicht kurz vor Weihnachten, dem Fest der heuchelnden Friedlichkeit!
Was passiert, wenn beide aufeinandertreffen und feststellen, dass die Vorurteile sich in Luft auflösen, sobald Gefühle ins Spiel kommen?

Merry Christmas!

ASIN: B01MYRXVVB
Ebook: 2,99€, Kindle Abo Nutzer lesen kostenlos

Der Link zum Ebook: Kein Millionär zu Weihnachten

Meine Rezension:

Wer kennt sie nicht, die Geschichten er der millionenschwere BadBoy - sie die jungfräuliche schüchterne vom Lande... wer möchte mal was anderes lesen. Dann seit herzlich eingeladen, mit viel Humor wird genau das ein stück weit auf die Schippe genommen. Die Geschichte ist amüsant und mit viel Charme und Witz geschrieben.
Nicole König und Emliy Fox wollten einfach mal raus aus dem Genre, welches so beliebt ist bei den Lesern. Das haben sie mit ihrer flüssig leichten Art geschafft, die Geschichte ist nicht wie jede andere oder etwa doch?

Mir hat das Buch gefallen, die länge füllt einen kalten Nachmittag auf dem Sofa. Beim lesen hat man hier und da ein Schmunzeln, es ist eine locker leichte Geschichte die nicht nur zu Weihnachten passt.
Von mir gibt es eine Kauf- und Leseempfehlung


Eure Jeanette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen