Montag, 31. August 2015

Louisa Beele - Na und ... doch so fern

Kurzbeschreibung

So lange sie denken kann, hat Lexy im Sinne ihrer Familie gehandelt. 

Doch als sie nun auch noch deren Wunschkandidaten heiraten soll, reicht es ihr und sie rennt davon.
Weit weg von zu Hause beginnt sie ein neues und selbstbestimmtes Leben,
mit dem Plan, erst zurückzukehren, wenn sich daheim die Wogen geglättet haben.
Aber eines Tages wird ihr die Entscheidung heimzukehren aus der Hand genommen,
denn ein völlig unausstehlicher Fremder verschleppt sie kurzerhand mit unbekanntem Ziel in seinem Auto.
Wäre er nur nicht so unglaublich attraktiv und Lexy nicht vollkommen abhängig von ihm,
bräuchte sie lediglich auf die passende Gelegenheit zu warten um ihm zu entkommen. Doch so steht ihnen eine abenteuerliche Reise mit ungewissem Ende bevor, bei dem nicht nur die Fetzen, sondern vor allem auch die Funken fliegen.

Enthält explizite erotische Szenen.

Dieser Roman ist die Fortsetzung zu 'Hin und ... weg von dir'
Die Teile dieser Reihe sind in sich abgeschlossen,
sollten aber nach Erscheinungsdatum gelesen werden, um Spoiler zu vermeiden.
Anzahl der Printseiten: 316.

Forrest Plaza Reihe:
Hin und ... weg von dir
Nah und ... doch so fern


Der Link zum Ebook: Nah und ... doch so fern

Meine Rezension: 


Wieder eine schöne Liebesgeschichte die alles andere als Langweilig ist..... Ich habe damals Hin und ... weg von dir  gelesen und war von der ersten Seiten an begeistert. Da war klar das ich die Fortsetzung auch lesen werde, ich wurde nicht enttäuscht. 

Die Story ist von der ersten Seiten an spannend und man ist gespannt was als nächstes passiert. Lexy hat ihr Leben in die Hand genommen. Was sie nicht ahnen konnte ist das ihr Aussehen ähnlich von Ella ihrer Schwester, ihr Leben noch mal auf den Kopf stellen würde. Ich möchte der Story nichts vorweg nehmen, nur soviel sei gesagt es ist ein Sommer der anderen Art den Lexy mit dem aufeinander treffen auf Jordan erlebt. Diese gemeinsame Zeit verändert ihr Leben.
Louisa Beele hat es geschafft von Anfang bis Ende die Story spannend mit viel Gefühl und Emotionen zu füllen. Die Erotik kommt auch nicht zu kurz, ist aber nicht so ausgeprägt das es ein Erotik Buch ist -  und das ist auch gut so. Ich finde den Schreibstil locker und leicht, es macht Spaß den Charakteren auf ihrer reise zu begleiten.

Von mir eine klare Kauf- und Leseempfehlung....


Das Buch ist auch im Kindl Unlimited Abonnement erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen