Samstag, 5. September 2015

Reinhard Kratzl - Neetokar "Der Weg in eine andere Welt"



Kurzbeschreibung

Sarah, die in ärmlichen Verhältnissen aufwächst. Ein tristes und einsames Leben führt, erfährt an ihrem sechzehnten Geburtstag ein Geheimnis, das ihre Welt auf den Kopf stellt.

Ihre Mutter verrät ihr an diesem Geburtstag ein lang gehütetes Geheimnis. Sarah ist nicht ihre leibliche Tochter, sondern stammt aus einer fremden Welt namens Neetokar ...

Durch ein Geschenk eines unheimlichen Boten kommt sie in den Besitz einer magischen Halskette, die ihr die Wahrheit über sich und die Kräfte die in ihr schlummern, offenbart.

Der Link zum Ebook: Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)

Meine Rezension:

Eine gelungene Story, die damit beginnt das sich alles im Leben von Sarah verändert.  Sie erfährt von ihrer Mutter, das alles anders ist als sie es kennt.  

Komme ich nun rein zur Story, die Idee in der Geschichte gefällt mir wirklich gut. Sarah wird 16 Jahre und bekommt ein mysteriöses Geschenk, eine magische Halskette. Als sie diese Umlegt, wird ihr etwas offenbart was sie niemals für möglich gehalten hätte. Die Geschichte hat ganz viel Potenzial um eine richtig gute Fantasy Geschichte zu sein. 

Die Orte sind sehr gut beschrieben, man kann sich gut einfinden in die Welt. Sarah begibt sich auf eine Reise in das unbekannte. Sie erlebt viel und lernt nicht nur eine Neue Welt kennen.
Der Schreibstil ist leicht und lässt sich gut lesen, Reinhard Kratzl hat eine schöne Art der Geschichte Leben einzuhauchen. Was mich nicht so angesprochen hat, sind die Dialoge. Mir  ist Sarah für eine 16-jährige einfach noch zu lieb. Mal schauen ob sich das im zweiten Band ändert.


Ich bin auf die Fortsetzung gespannt.... 

1 Kommentar:

Reinhard Kratzl hat gesagt…

Vielen Dank für die ehrliche und nette Rezension! :)