Donnerstag, 15. Oktober 2015

J.R. König - Dark Rose


Kurzbeschreibung:

Ein Klassentreffen,
das alles verändert.

Ein Keller,
der die geheimsten Wünsche hervorbringt.

Und eine lang verloren geglaubte Liebe,
die auch nach 10 Jahren unvergessen ist.

Begleitet Mina und Cedric,
wenn sie sich nach langer Zeit wiedersehen.

Wird es so sein,
wie sie es sich damals ausgemalt haben?

Oder haben die Zeit und die Erlebnisse alles
zwischen ihnen verändert?

***

Dieser Kurzroman enthält explizit beschriebene Erotik - und BDSM - Szenen

Der Link zum Ebook: Dark Rose: erotischer Liebesroman (Kurzroman)

Meine Rezension:

Es fängt alles ganz einfach an, Mina und Helena führen das Dark Rose, in einem Schloss ein Hotel. Das 10 jährige Klassentreffen steht an, und sie haben sich darauf geeinigt es dieses mal bei sich durchzuführen. Das heißt alle kommen am Freitag an und bleiben bis Sonntag. 
Und dann steht Cedric plötzlich hinter Mina und es ist als ob nicht 10 Jahre vergangen wären.

J.R. König hat in ihrem Stil wieder eine schöne Story geschrieben, es handelt sich hierbei um einem Kurzroman. Dennoch haben die Charakter eine Tiefe die für die Kürze der Geschichte soweit ist, das man sich alle sehr gut vorstellen kann. Die Szenen sind liebevoll beschrieben, es ist kein Kuschelroman und ja es geht auch etwas härter zu. Eine Szene gibt einen auch zum Nachdenken, das es in der BDSM Szene eben auch mal anders zugehen kann. Ob richtig oder falsch, das können nur Menschen beurteilen die diese Lebensform, diese Sexuelle Spielart leben. Der Schreibstil ist flüssig und leicht, es ist der Spannungsbogen vorhanden und wird noch mal richtig angehoben....
Wer diese Art der Geschichten mag, ist hier gut aufgehoben.. deswegen kaufen und lesen

Das Buch gibt es auch im Kindle Unlimited Abonnement

Eure Jeanette




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen