Dienstag, 23. Februar 2016

Blogtour: Dark Age "Königin der Feen"


Die Gaben der Elfen und Feen



In der ersten Tour zum Buch "Dark Ages ~ Prinzessin der Feen"  durfte ich Euch bereits die Bewohner vom Sagenland vorstellen -> den Beitrag findet ihr hier nochmal zum nachlesen


Heute jedoch möchte ich Euch die Gaben vorstellen, was ich damit meine. Die Wesen aus dem Sagenland können mit so genannten Gaben geboren werden. Jetzt darf man nicht an Hexen oder so denken, und Bibi Blockberg hat hier auch nichts zu suchen.


Dazu kommt das nicht jede Fee eine Gabe hat, die sofort sichtbar ist oder gar besondere Auswirkungen auf andere hat. Daher möchte ich Euch ein paar Gaben, die mir auf der Reise durch dieses tolle Buch begegnet sind. Denn nicht jede Fee wird mit einer Gabe geboren, es gibt auch Fee ohne Gaben.


Lily hat die Gabe bei Berührungen anderer Menschen Bilder zu sehen. In der Regel sind es Bilder, die sie in Verbindung mit ihr selbst sehen und dabei handelt es sich oft um Träume oder Erinnerungen. Desweiteren hat sie die, für eine Fee untypische Fähigkeit, Visionen oder Vorsehungen zu haben, die ihr eine vage Möglichkeit der Zukunft zeigen. Die Berührungsmagie (Telepathie) hat sie von ihrem Vater Kian geerbt.


Gedankenkontrolle:
Ist eine gefährliche Form der Telepathie mit der man andere Menschen missbrauchen kann und sie durch Gedankenmanipulation zu allen möglichen Dingen zwingen kann.


Gabe der Heilung
Es gibt im Sagenland Feen die in der Lage sind andere zu heilen, das ist ganz unterschiedlich ausgeprägt. So kann es sein, das eine Fee nur kleinere Schnittverletzungen heilen kann. Eine Andere jedoch in der Lage ist, größere Verwundungen zu schließen, das hängt damit zusammen wie gut die eigene Körperstärke/-funktion vorhanden ist, da die Gabe daran  gebunden ist. Wenn eine Fee über die Gabe verfügt und  jemanden heilt, schwächt es die Fee ungemein, was nicht übertrieben werden darf. Die Heilkunde kann verbessert und geschult werden. Es können Kräuter und Mixturen zur Unterstützung genommen werden. Bei kleineren Wunden ist eine Heilung durch eine erfahrene Fee nicht notwendig, da diese schnell von selbst heilen. Wichtig ist dabei zu beachten, das die heilende Fee dabei sehr auf ihre Kräfte achten muss, verausgabt sich die Fee oder beachtet es nicht, könnte es ihren eigene Tod bedeuten.


Gabe des Empathen oder auch die Gabe Gefühle andere zu beeinflussen
Feen mit dieser Gabe, haben eine sehr machtvolle Gabe erhalten - die viel Verantwortung mit sich bringt. Denn sie kann die Gefühle einer oder mehrerer Personen fühlen und beeinflussen. Das bedeutet die Fee könnte zum Beispiel einen ganzen Raum voller Leute zum Lachen oder zum Weinen bringen. Ebenso kann die Fee eine Person zu Tode ängstigen oder sie beruhigen. Diese besondere Gabe kann zum Beispiel in brenzligen Situationen hilfreich sein, denn die wirkende Fee kann den Beteiligten die Spannung nehmen und sie beruhigen.
Die Fee ist mit der Gabe in der Lage  die Gefühle anderer Menschen und Feen zu spüren und wahrzunehmen. Ein großes  Problem vieler Empathen ist, dass sie sich nicht abschirmen können und die Gefühle ihrer Mitmenschen übernehmen. Das muss gut trainiert werden, nicht selten treibt die Gabe viele Empathen wörtlich in den Wahnsinn. Wenn man diese Kraft jedoch gezielt trainiert hat kann man sie bewusst abschalten und in Situationen einsetzen wo Verständnis der Gefühle eines Anderen sehr wichtig ist.


Gabe des Aufspüren von Feinden
Die  Gabe ist es so eine innere Warnung  so als wenn sich bei einem die Nackenhaare aufstellen und man die Gefahr regelrecht wittert. Wenn ich mich fragt eine außerordentliche Gabe, die Leben retten kann.


Gabe des Kommunizieren mit Tieren
Diese besondere Gabe ermöglicht es der Fee, eine besondere Beziehung zu Tieren aufzubauen. Da die Fee mittels Gedankensprache mit ihnen kommunizieren kann. Ein Tier und die Fee, tauschen sich aus. Die Fee kann dadurch sehr gut auf jedes Tier eingehen, es ist eine besondere Vertrauensbasis vorhanden. Weil die Tiere sich verstanden fühlen.


....Die Gaben bringen immer Verantwortung mit sich und bergen auch  viele Gefahren.... diese gilt es zu schulen und zu kontrollieren


Und da gibt es dann ja noch James, er ist keine Fee. James ist ein Gelehrter, er ist derjenige in der Runde der über Magie verfügt. Daher stehen ihm auch einige Möglichkeiten offen, die den Feen verwehrt bleiben. Ich möchte euch hier nur ein paar wenige, die aber meiner Meinung nach richtig cool sind, aufzeigen.
Botschaften durch die Luft:
Der geübte Magier kann seine Stimme derart erheben, dass sie über beliebige Entfernung vernommen werden kann und ausgesuchte Personen zielsicher erreicht. Eine Art drahtlose Telefonie oder Megaphon. Er verfügt auch über die Magie der Heilung und noch viele mehr, ein Gelehrter kann rein Theoretisch alles ... oder fast alles bewirken. Auch hier ist es möglich im Laufe des Lebens, die Magie zu verfeinern, ja sogar zu verbessern.
Auch ein Magier wird lebenslang Studien betreiben, sich weiterentwickeln und neues Erlernen. Ein Gelehrter ist immer auch ein Lernender, er wird Wissen weiterreichen und Wissen erwerben.







Gewinnspielfrage:

Welche Gabe würdet Ihr gerne haben? 😉

Je öfter ihr unsere Fragen beantwortet, umso mehr Lose könnt ihr sammeln und habt dann höhere Chancen.

Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet am 06.03.2016 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.


Zum Schluss wünsche ich allen Viel Spaß und 
Lesevergnügen  auf der Blogtour und drücke 
allen teilnehmenden Lesern die Daumen bei 
unserem Gewinnspiel!

Kommentare:

  1. Heyho,

    ein sehr schöner Bericht und ein paar interessante Gaben.

    Ich persönlich hätte gerne die Gabe der Heilung, damit es weniger Leid und Schmerz gibt. Dazu finde ich es faszinierend was man damit alles erreichen könnte. ;)

    Liebe grüße,
    Ruby
    ruby.celtic@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ruby,
      danke für deinen Besuch und deinen tolles Feedback!
      Lieben Gruß
      Jeanette und ganz viel Glück ;)

      Löschen
  2. Hallo Jeanette,
    toller Beitrag :)
    Ich würde gerne die Gabe des Empathen haben.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich würde gern heilen können um anderen Menschen helfen zu können.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  4. Mir würde die Gabe der Empathen am besten gefallen. Ich denke das würde viele Konflikte verhindern und die Menschen glücklicher machen.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Mir persönlich sagt die Gabe eher zu mit den Tieren zu kommunizieren weil so die Verständigung Mensch und Tier da ist, die Viel zu kurz kommt .
    Liebe grüße Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Mir persönlich sagt die Gabe eher zu mit den Tieren zu kommunizieren weil so die Verständigung Mensch und Tier da ist, die Viel zu kurz kommt .
    Liebe grüße Heike

    AntwortenLöschen
  7. Toller Beitrag, der Spaß gemacht hat
    Ich hätte gerne die Fähigkeit zu heilen... das wäre traumhaft.
    Sinnvoll und zweckmäßig
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend,
    vielen Dank für deinen interessanten Beitrag.
    Die Gaben sind alle wirklich sehr spannend. Jedoch hat mich am meisten die Gabe des Kommunizierens mit Tieren angesprochen.Ich würde sehr faszinierend finden die Gedanken der Tiere in Erfahrung zu bringen und zu wissen, was sie so alles denken. =)
    Liebe Grüße Jeannine M.
    m.jeannine18@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    Ich hätte gerne die Gabe zu heilen. Momentan aus reinem Egoismus, aber danach ließe sich sehr viel Gutes damit anstellen.

    Liebe Grüße

    Andrea
    alwaysbewildatheart[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Hi,
    ich hätte gerne die Gabe der Heilung! Eindeutig!!! Ich könnte vielen helfen und klar, diese Gabe wird auch ihre Grenzen haben, aber doch kann ich zumindest einigen damit helfen! <3

    Lg
    Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    Interessierter Beitrag. Es gibt viele coole Gaben aber ich würde mich für die Heilung entscheiden und anderen somit zu helfen.

    LG, Ira
    (irisch1094@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen und vielen Dank für diesen netten Beitrag ♥
    Ich würde sehr gern die Gabe der Heilung haben :D
    Liebe Grüße
    Charleen
    charleen_gorny@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ;D,

    meine Gabe wäre vergessen lassen.
    Natürlich nicht, um schlimme Dinge damit zu tun, sondern um die Menschen zu helfen. Schlimme Erfahrungen könnten durch das Vergessen abgeschwächt werden und so ein besseres Leben zu ermöglichen.
    Außerdem hätte ich mir so viele, viele unfreiwillige Stundenwiederholungen erspart.
    Der Lehrer: Frau K. Sie haben sich den Stoff von letzter Woche sicher angeschaut.
    Ich: Sie vergessen, dass sie mich Prüfen wollten.
    Der Lehrer: Ach..auf welcher Seite waren wir stehen geblieben?

    Das wäre so schön gewesen *.*

    Alles Liebe,
    Tiana :)
    tiana.loreen@gmx.at

    AntwortenLöschen
  14. Hallo und vielen Dank für diesen tollen Blogtour-Tag! Ich würde gerne "Sehen" können, also insbesondere die Zukunft voraussehen können. Ich denke, es wäre nicht nur eine sehr mächtige, sondern auch eine sehr nützliche Gabe.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen