Freitag, 5. Februar 2016

Hildegard Grünthaler - Die Beschwörungsformel


Kurzbeschreibung:
Er wohnt in einer Flasche und er ist stark und mächtig. Die Götter haben Kalatur, den Geist des Rauches, in grauer Vorzeit geschaffen, damit er den Menschen beistehe und helfe. Aber er hat keinen freien Willen, denn er steht unter dem Zwang einer Beschwörungsformel. Wer diese Formel kennt, ist mächtiger als der mächtige Geist des Rauches, denn auf Befehl muss Kalatur auch gegen seinen Willen Böses zu tun. 
Die Magierin, die den Dschinn in seiner Flasche bannt, hofft, dass der Zauber so lange wirkt, bis Kalaturs Energie erloschen ist. Fast wäre ihr Plan geglückt. Doch rund 3000 Jahre später begleitet der 12-jährige Philipp Baumann seine Großmutter auf einer Reise durch Marokko, wo sie eine alte, blaue Flasche erstehen... 
Philipp befreit Kalatur aus seiner Flasche, und der Geist des Rauches glaubt sich damit auch von den Zwängen der Beschwörungsformel erlöst, denn wer soll nach 3000 Jahren die Formel noch kennen? 
Mit seiner Befreiung ist Kalatur in eine verwirrend fremde Welt geraten. Die Technik der Menschen erscheint ihm wie Magie und birgt tausend unbekannte Gefahren. Der mächtige Geist des Rauches braucht Philipps Hilfe, um sich in der modernen Welt zurechtzufinden. Zu allem Überfluss muss Kalatur auch bald entdecken, dass ihm bereits Dschinnjäger auf den Fersen sind. Nun ist nicht nur er, sondern auch Philipp in höchster Gefahr, denn die Dschinnjäger glauben, dass Philipp die Beschwörungsformel kennt… 

Dieser Abenteuer- und Fantasyroman ist eine spannende Lektüre für junge Leser von 9 - 99! 


Der Link zum Ebook: Die Beschwörungsformel: Abenteuer- und Fantasyroman für junge Leser von 9 - 99


Hallo ihr Lieben,

Ich werde euch heut ein Buch vorstellen wo  ich die Geschichte als solches nicht schlecht finde, aber bei der Umsetzung fehlt mir was. 

Hmm, also ich glaube für Kinder ab 9 ist das zu schwierig.  Eher etwas ältere also so ab 12 Jahre, sind ja einige geschichtliche  Fakten drin die Kinder mit 9 garantiert  noch nicht verstehen oder gar wissen.

Das Cover ist meiner Meinung  nach für  Kinder nicht so ansprechend, es sollte einfach ein spannderes Motiv sein. Mehr Farben  oder  ein anderes Bild  wäre optimal, aber sowas ist Geschmackssache.

Die Geschichte  als solche um Freundschaft und das Abenteuer  Kalaturs in der heutigen Welt  ist gut, aber mir fehlte etwas die Spannung  und der Pepp. 

Das Buch ist flüssig geschrieben,  sprich wenn man einmal drin ist läuft es und man kommt  super vorwärts. 

Ich denke es gibt sicher einige die dieses Buch so wie es ist Klasse finden, mir persönlich hat es nicht so sehr zugesagt. Es ist eben so das mir die Spannung sehr gefehlt hat.


Liebe Grüße Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen