Donnerstag, 7. November 2019

Weihnachtsaufruf Kleiderspenden

Hallo ihr Lieben,




Wie auch im letzten Jahr, werden wir keinen Adventskalender veranstalten, sondern an euch und euer Herz appelieren.

Manch einer hat vielleicht noch gut erhaltene Kindersachen, Spielzeuge oder ähnliches und weiß nicht wohin damit, der kann gern mal ein Paket / Päckchen packen und diese gern an Nicole vom Kinderheim aus dem letzten Jahr schicken. 




Eigentlich war mein Plan einen Aufruf zu starten mit der Bitte Überraschungspäckchen zu packen für die Kids die von Nicole betreut werden einfach mit Altersangabe und ob für ein Mädchen oder einen Jungen. Nun ist die Situation so, dass zuletzt wieder sehr viele neue Familie in die Betreuung aufgenommen werden oder auch Kinder aus den Familien geholt werden müssen, daher erreichte mich folgende Nachricht:

"Hallöchen ihr lieben, wir haben gerade vier Kinder in Obhut genommen, zwei, sechs, zehn und dreizehn Jahre, falls jemand irgendwie Kleidung, Schuhe, oder Spielzeug hat wir würden uns wahnsinnig freuen liebe grüße, Nicole 😘"

Ihr seht also hier den Grund meiner Planänderung, aber natürlich könnt ihr gern auch Überraschungspäckchen schicken, denn Weihnachten steht vor der Tür und es gibt immer noch Kinder die kein schönes Weihnachtsfest haben oder keine Geschenke bekommen weil kein Geld da ist (aus welchen Gründen auch immer)!





Ich danke euch schon Mal das ihr wieder bisher gekommen seid, vielleicht habt ihr sogar etwas übrig und wollt es verschenken, dann meldet euch bitte bei uns und wir geben euch die Adresse von Nicole. Es muss wirklich nichts neugekauftes sein, nur es sollte vollkommen intakt sein.

Vielen Dank schon Mal und lasst uns ein paar Kinderaugen zum Strahlen bringen!

Liebe Grüße eure Bea

Kommentare:

Weltenwanderer hat gesagt…

Schönen guten Morgen!

Das finde ich eine wirklich tolle Aktion! Ich hab deinen Beitrag sehr gerne heute in meiner Stöberrunde verlinkt!

Liebe Grüße, Aleshanee

Bea hat gesagt…

Hallo Aleshanee,

Vielen Dank für das verlinken. Wenn wir so nur Einige Kleinigkeiten zusammenbekommen, ist das richtig Klasse. Und den Kindern ist damit total geholfen