Sonntag, 13. August 2017

Joshua Tree - Pilgrim 1 - Die Rebellen

Hallo ihr Lieben,

nun komme ich für heute zum letzten Buch was ich euch kurz vorstellen möchte.


Kurze Beschreibung:
Ihre Magie macht sie zu Göttern, doch der Preis ist der Wahnsinn. Können fünf unzertrennliche Freunde sich ihrem Schicksal entgegenstellen? Können sie die tödlichen Geheimnisse des einsamen Berges ergründen?
Aus den Wellen eines endlosen Ozeans erhebt sich der Berg Pilgrim. Unter der Herrschaft ihres unsterblichen Anführers, dem Hüter der Seelen, vollbringen seine Bewohner wahre Wunder mit ihrer mystischen Magie, dem Hatori. Quelle ihrer scheinbar grenzenlosen Macht ist die Weltenblume, ein uraltes, mysteriöses Wesen, das tief im Herzen des Berges schlummert. Doch für ihre Magie fordert sie einen Preis: Den Wahnsinn. Magnus, Prinz von Pilgrim und Tzunai müssen mit ihren Freunden Tasha, Tomm und Felix bald herausfinden, dass sich hinter den scheinbar grenzenlosen Wundern ihrer Heimat weitaus mehr verbirgt als sie ahnen. Ist der einsame Berg tatsächlich so einsam, wie sie seit ihrer Kindheit gelernt haben? Warum darf kein Pilgrim älter als 40 Sommer werden? Wohin verschwinden ihre Nachbarn? Welches Geheimnis steckt hinter der Weltenblume? Als Magnus und Tzunai ihre gemeinsame Suche nach Antworten beginnen, ahnen sie noch nicht, dass sie Pilgrim für immer verändern werden, denn die Rebellion hat gerade erst begonnen. Ihr Ausgang ist ungewiss, die Konsequenzen verheerend und während ein magischer Krieg entflammt, richten sich die Blicke finsterer Mächte auf den einsamen Berg, die seit Jahrtausenden auf diesen Moment gewartet haben. »Anspruchsvolle Fantasy meets Science Fiction. Eine sehr glückliche Verbindung, die bei uns Ausrufe der Anerkennung hervorrief. Wenn wir Sterne vergeben würden, wären es fünf von fünf Gestirnen.« (pressenet) »...spannend, innovativ und komplex. Es geht um Magie, Tyrannei, das Böse, Freundschaft, Liebe, Loyalität und Verrat. Und das ist gespickt mit aufregenden Fantasyideen.« (schreibblogg.de) »...ein wundervolles Buch. Es ist etwas neues. Eine neue Geschichte mit lebhaften, reellen Protagonisten. Einer fantastischen Welt, voller toller Abenteuer die wir gemeinsam mit Magnus und seinen Freunden bestreiten.

Länge: 346 Seiten
Ebook: 3,99 €
Abonutzer: kostenlos
Print: 12,99 € 
ISBN-10: 152100286X 
ISBN-13: 978-1521002865

Link zum Buch

Meine Meinung:
Nach einiger Zeit habe ich dieses Buch nun doch endlich gelesen und nein es lag nicht daran das es mir nicht gefallen hat.

Im Gegenteil, es gefällt mir sogar echt gut. Die Charaktere sind sehr vielseitig, einige mag man direkt und bei anderen denkt man wieder : “ was hat sich der Autor nur dabei gedacht?“. Ich bin mir sicher das der Charakter noch eine größere Rolle spielen wird, aber am Anfang mochte ich ihn echt so gar nicht.

Der Anfang (Prolog) ist etwas verwirrend, aber danach geht es richtig los. Ehrlicherweise muss ich gestehen das ich nicht als Pilgrim aufwachsen wollte, ich mein wer will schon wissen das mit 40 alles vorbei ist. Klar es gibt eine Aussicht auf was tolles, aber ist es wirklich was tolles??

Die Orte sind echt toll beschrieben, ebenso die einzelnen Protas, allerdings finde ich das Ende fies, denn es lässt einen neugierig zurück.

Ich hoffe sehr, dass ich recht bald weiterlesen kann, ich muss wissen wie es weitergeht und ob es alle schaffen.Was das Cover betrifft, nun es ist interessant, lockt einen genauer hinzuschauen und zuzugreifen. Kurz: es gefällt mir sehr gut.

Vielen Dank für diese tolle Geschichte!!


Liebe Grüße eure Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen