Sonntag, 13. August 2017

Susanne Friedrich - Butterbrot und Liebe

Hallo ihr Lieben,

jetzt kommt ein Liebesroman. 



Kurze Beschreibung:
Hannah geht ganz in ihrer Marketingkarriere auf. Als sie den Butterbrot-Gastronom und Frontalduzer Christoph nach einer kurzen Affäre abserviert, denkt sie noch immer alles unter Kontrolle zu haben. Womit sie nicht gerechnet hat: Christoph glaubt an das große Liebesglück. Doch um Hannahs verschlossenes Herz zu knacken, reichen Träume allein nicht. Kurz entschlossen springen Christoph alle zur Seite: seine resolute Mutter Ulli, sein bester Freund Attila, seine herzensgute Kollegin Ellie und sogar Hannahs Vater Albers, der selbst ein wenig Glück verdient hat …

Länge: 296 Seiten
ebook: 2,99 €
Taschenbuch: 11,99 €
Hardcover: 20,99 €
ISBN-10: 3743941880 
ISBN-13: 978-3743941885
Verlag: tredition 

Link zum Buch

Meine Meinung:
Ein schöner kleiner Liebesroman mit einigen Stellen an denen man sich fragt ob die Prota noch ganz klar im Kopf ist. 
Karrierefrau mit bewegter Vergangenheit trifft Traumkerl, der sogar versteht leckeres Essen zu zaubern. Was will Frau mehr???
Wie kann man sich so extrem gegen etwas so gutes sträuben?? In einigen Situationen denkt man echt es klappt alles und es wird wirklich alles gut und zack ist der Schlag im Nacken da.
Die Geschichte ist super flüssig zu lesen, es sind tolle nicht zu lange Kapitel.

Es zeigt sich auch hier, was gute Freunde wert sind.

Alles in allem ist das Buch echt schön, wobei ich anmerken möchte, dass ich das Cover nicht ganz so schön finde. 

Ist aber reine Geschmackssache, gibt sicher andere die sagen es ist ein tolles Cover.

Liebe Grüße eure Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen