Mittwoch, 8. November 2017

Blogtour: Lass uns Träume sammeln



Hallo ihr Lieben,

heute darf ich mit Euch eine Reise zum Mond machen.... denn dieser nimmt eine wichtige Rolle in dem Leben von Claire ein.

Für Claire hat der Mond eine besondere Bedeutung, denn in ihm findet sie den Frieden. Er hilft ihr in Situationen die Ausweglos sind, denn er ist immer da. Manchmal zeigt er sich in seiner vollen strahlenden Größe, manches mal nur als Sichel am Himmel.

Der Mond hat schon immer die Menschen in seinen Bann gezogen, auch wenn die Menschen früher nicht wussten was dort am Himmel hängt. Heute wissen wir das der Mond unser ständiger Begleiter ist, er beeinflusst das Wasser und die Tiere. Auch wir Menschen lassen uns vom Mond beeinflussen, sei es das man schlechter schläft oder besser.  

Es gibt Menschen die sich ganz nach einem Mondkalender richten, sei es das die Haare nur in einer Bestimmten Mondphase geschnitten werden. Die Blumen werden zu bestimmten Phasen gepflant, das Abnehmen wird nach dem Mond gerichtet. Und noch vieles mehr was man alles nach den Mondphasen machen kann, es gibt unendlich viele Seiten die zu dem Thema berichten. 

Ich habe lange Zeit Schlafprobleme gehabt, und diese tatsächlich mit eine Mondmeditation wieder in den Griff bekommen. Seit ich den Mond bewusster wahrnehme, stört es mich auch nicht wenn er rund und voll am Himmel steht. Im Gegenteil, ganz unbewusst lasse ich mich auf den Mond ein... das hilft mir sehr gut in den Vollmondnächten zu schlafen. Lasst uns also Träume sammeln, im Mondlicht klappt das gleich viel leichter 🌘



Daher habe ich mich auch sofort mit Claire verbunden gefühlt, als ich las das sie eine besondere Beziehung zu unserem Mond hat. Und nicht nur das, wer kennt das Lied Clair de Lune seit Twilight nicht... ich finde die Art sehr schön wie der Mond und das Lied ihren Weg in die Geschichte von Claire gefunden haben...


Schaut auch in der Veranstaltung von









07.11.2017 ~ Hedwigs Bücherstube ~ Buchvorstellung 

08.11.2017 ~ Eine Bücherwelt ~ Der Mond

09.11.2017 ~ Bianca´s Lesetagebuch ~  Träume

10.11.2017 ~ Der Bücherfuchs ~ Mobbing

11.11.2017 ~ Eine Leidenschaft für Bücher ~  neue Projekte 




Kommentare:

Zeljka Ilic hat gesagt…

Huhu :)

Ich finde das immer toll, wenn die Protagonisten etwas ganz Besonderes haben. Hier zum Beispiel die Verbundenheit zum Mond.

Ich habe auch Schlafprobleme und versuche diese durch ASMR Videos zu beheben. Vor dem Schlafen schaue ich mir ein oder zwei dieser beruhigenden Videos. Dadurch werde ich ruhiger und kann leichter einschlafen.

Ganz liebe Grüße
Zeki
https://books-dreamland.blogspot.co.at

Hedwigs Bücherstube hat gesagt…

Wow was für ein toller Beitrag ..
Vielen Dank dafür <3

Bianca Kranz hat gesagt…

Schöner Beitrag :-D

Bärbel Worm hat gesagt…

Ich finde den Mond auch sehr faszinierend. Gerade wenn Vollmond ist 🌚

Anonym hat gesagt…

Hey wurde schon ausgelost?

Anonym hat gesagt…

Schau doch bitte in der Veranstaltung auf Facebook vorbei. Denn nur dort ist das Gewinnspiel gelaufen ��

Anonym hat gesagt…

Leider finde ich nichts auf Facebook. Könntest du mir den Link geben?

Zeljka Ilic hat gesagt…

Huhu :) ich kann leider keine Auslosung finden. Könnte mir jemand einen Link schicken? :)
LG
Zeki

Anonym hat gesagt…

Hier noch mal der Link zur Veranstaltung ��

https://www.facebook.com/events/572290649769395/?ti=icl

Tina hat gesagt…

Ich achte auch meistens auf den Mond, wenn es um das Pflanzen oder Einkochen geht. Das finde ich richtig schön magisch ;) Eine Ausnahme: Das Haare schneiden. Ich glaube, den Haaren ist es herzlich egal, wann man sie schneidet - die sind immerhin tot!
Schlafprobleme hatte ich auch. Mittlerweile hab ich sie mit 5-htp ganz gut in den Griff bekommen, sicher, bei viel Stress tauchen sie auch mal wieder auf, aber es ist auf jeden Fall um einiges besser geworden.
Und Claire de Lune ist wirklich ein wunderschönes Lied!!
glg Tina