Freitag, 17. April 2020

Jessica Bernett - Gawain: Lichtfalke



Hallo meine Lieben,


heute darf ich Euch das neue Buch von Jessica Bernett aus dem Sternensand Verlag vorstellen:

Klappentext:

Gawain, der Lichtfalke von Lothian, hat genau zwei Regeln, wenn es darum geht, eine Geliebte zu finden: keine Jungfrauen und keine Ehefrauen. Der Held der Tafelrunde wird auf eine harte Probe
gestellt, als er auf der Insel Erínn die wunderschöne Gemahlin des Clanführers trifft … 
Seine Liebschaften rücken allerdings in den Hintergrund, nachdem ihn eine traurige Nachricht erreicht hat, die ihn zurück in den Norden Britanniens ruft. Eine Reise, die Gawain für immer verändert, denn sein Weg führt ihn durch einen Wald, der nicht nur gefährlich, sondern auch verzaubert ist.

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 237 Seiten
Verlag: Sternensand Verlag (17. April 2020) 
ASIN: B08539Z3GP
eBook: 2,99 €

Taschenbuch: 246 Seiten 
Verlag: Sternensand Verlag (17. April 2020)
ISBN-10: 3038961256 
ISBN-13: 978-3038961253
Print: 12,90 €


Meine Rezension zum Buch:

An dieser Stelle meinen Dank, an den Sternensand Verlag für das Rezensionsexemplar.  Das hat keine Auswirkung auf meine Bewertung oder Rezension.

Gawain ist ein Charakter den man bereits aus den Geschichten  von Elayne kennenlernen konnte und nun hat man die Möglichkeit, ihn noch ein bisschen besser kennen zu lernen. Gerne hätte ich Euch das Taschenbuch zusammen mit den anderen Büchern gezeigt, aber leider lässt sich die Post da ein wenig Zeit.

Aber das ist nicht weiter wichtig, schließlich soll die Rezension Euch zeigen, wie mir das Buch gefallen hat. Da ich den Schreibstil von der Autorin Jessica Bernett sehr mag, er ist flüssig und harmonisch, liest sich auch diese Geschichte leicht und locker weg. Man lernt den Charakter Gawain auf einen seiner Reisen besser kennen und erfährt noch mehr von seiner eigenen Familie. Die Geschichte rundet das Bild was man von dem Charakter hat harmonisch ab und lässt den Leser noch mehr in die Welt von Artus und seiner Tafelrunde abtauchen. Diese steht aber nicht im Vordergrund, denn hier geht es einzig und alleine um Gawain und wie er sein Leben meistert und gestaltet.

Nich destotrotz trift der Leser auch hier auf alte Bekannte und ja natürlich auch auf Artus. 

Mein Fazit:
Die Autorin hat es geschafft einen Nebencharakter aus den Büchern von Elayne, in seine eigene Geschichte zu bringen. Die Charaktergestaltung ist harmonisch und man kann mit dem Charakter miterleben was sich in seinem Leben abspielt, wie er selbst sich sieht und wie er auf andere wirkt.
Alles in allem eine schöne Geschichte, die selbstständig gelesen werden kann. Meine Empfehlung, sie sollte unbedingt mit den Elayne Bücher zusammen gelesen werden.

Ihr kennt die Elayne Reihe noch nicht, dann folgt den Links: 
Elayne - Rabenherz Band 2

************* Gewinnspiel ************* 

Und hier hat sie sich versteckt, die Chance auf ein Los für das große Gewinnspiel zum Release von "Gawain"! 

Was es zu gewinnen gibt? 
1. Preis: 1 x TB "Gawain" und ein Goodie-Paket 2.-5. Preis: Goodie-Paket 

Teilnahmeschluss ist der 18.04.2020 um 23.59 Uhr 

Teilnahmebedingungen  
Jetzt müsst ihr nur noch die nachfolgende Frage beantworten und eure Antwort in den Kommentaren unter den Beitrag oder den Post auf Facebook setzen. 
Dort gibt es wieder eine Veranstaltung, diese findet ihr >>hier<< 

*Hier kommt die Frage*  
Wenn ihr die Möglichkeit hättet, wen würdet ihr von der Tafelrunde treffen wollen?

******** Gewinnspiel  ************* 




Kommentare:

Christina P. hat gesagt…

Hallo,
vielen Dank für deinen Beitrag :-)
So wirklich kenne ich mich gar nicht mit den Beteiligten der Tafelrunde aus... Am liebsten würde ich Merlin treffen, der ist zwar kein Ritter, aber so interessant wie alle Ritter der Tafelrunde zusammengenommen :-D Müsste es ein Ritter sein hab ich mir mal Galahad ausgesucht, der scheint noch am "normalsten" zu sein ohne diese ganzen Fehden und Liebschaften.
Liebe Grüße,
Christina P. / La Tina (Facebook)

Svenja Krause hat gesagt…

König Artus wäre toll.